Premo an sich hat man ja schon das ein oder andere mal live gesehen, aber in Kombination mit einer Live-Band war mir das ganze neu. Also Tasche packen und ab ins Skaters Palace, wo DJ Premier mit The Badder eine grandiose Show abgeliefert haben.

Muss man gesehen haben!

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment