Immer und Immer!

Singe & Kate

Bei diesem Film war mir vorher klar, dass er sehr emotional sein wird, in diesem Film, der auf einer wahren Begebenheit basiert, geht es um Hoffnung, Liebe, Stärke und um einen der größten Schicksalsschläge, die einem Menschen mit Familie widerfahren kann.

Worum geht es?

Seit ihrer Jugend sind Singe (Rafe Spall) und Kate Greene (Emilia Fox) ein unzertrennliches Liebespaar. Die beiden gründen eine laute, quirlige Familie und könnten glücklicher kaum sein. Doch ihr Leben wird auf den Kopf gestellt, als bei Kate eine schwere Erkrankung festgestellt wird. Ihre Gedanken kreisen fortan um die Zeit nach ihrem Abschied. Da überkommt Kate eine wundervolle Idee: Sie schreibt unzählige kleine Nachrichten, Gedanken und Liebesbekundungen auf, um weiterhin ein Teil ihrer geliebten Familie zu sein.

Jeden Morgen beginnt der Rest deines Lebens!

Es ist tatsächlich sehr berührender Film, der als Vorlage den Roman „Mum´s List“ von St John „Singe“ Greene nutzt. St John Greene hat im Jahr 2010 seine Frau verloren und hat im Jahr 2012 den eben genannten Roman veröffentlicht, in dem er die Ereignisse sowie seine Beziehung zu Kate aufarbeitet. Der Regisseur Niall Johnson bringt das ganze auf die Leinwand.

Das Ergebnis ist ein großartiger, emotionaler und berührender Film über einen Menschen, der trotz großer Trauer viel Kraft aus den kleinen Nachrichten seiner toten Frau zieht. Einfühlsam inszeniert und unglaublich eindringlich gespielt, wird der Film auch bei Euch noch lange nachhallen.

Großes Lob an Rafe Spall, der den trauernden Ehemann und alleinerziehenden Vater außerordentlich gut spielt. In der Rolle der schwer kranken Kate glänzt Emilia Fox und in den Rückblicken in die Jugendzeit der beiden passen Ross McCormack und Sophie Simnett sehr gut. Die beiden echten Brüder Matthew und William Stagg geben dem Film dann alles, was er braucht. Eine traurige Geschichte und tolle Schauspieler.

Herzergreifend und Erhebend.

Mark Kermode (BBC Radio)

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DVD-Fakten:

Darsteller: Rafe Spall, Emilia Fox, Elaine Cassidy, William Stagg, Matthew Stagg
Regisseur(e): Niall Johnson
Produzenten: Niall Johnson, Nick Hamson, Mark Faulconbridge, Gareth Jones, Mark Malins
Format: DVD-Video
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DD 5.1 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bildseitenformat: 16:9
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Pandastorm Pictures (Edel)
Erscheinungstermin: 22. Februar 2019
Produktionsjahr: 2016
Spieldauer: 101 Minuten

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment