Wanted – Dead or Alive von Azzaro

117 mal gelesen
2 Minuten Lesezeit

Anzeige

Lucky Luke, der Cowboy der schneller schießt als sein Schatten und Die Abenteuer von Fuzzy Jones waren immer großartige TV-Unterhaltung. Was das jetzt Parfüm zu tun hat? Erstmal nur die Optik.

Der Flakon wurde im Netz auf der einen Seite verurteilt und auf der anderen Seite gefeiert. Von „Wie kann man nur eine Flasche mit Parfüm designen, die aussieht wie die Trommel eines Revolvers“ über „das Design ist abgrundtief hässlich und sollte verboten werden“ bishin zu „schönes, edles Design das gut zum Namen passt“ und „schlicht und schön“.

Ich habe persönlich kein Problem mit dem Design des Flakons, eher mit dem Feeling. Das Fläschchen sieht hart und schwer aus, fasst man es aber an fühlt und hört man Plastik. Es knackt und wirkt billig. Da erwartet man etwas mehr.

Wie ist denn jetzt der Duft?

Kommen wir zu dem Teil, der wohl der wichtigste ist – der Duft. Wanted von Azzaro gehört zur Duftfamilie Holzig Würzig und setzt sich aus folgenden Duft-Bestandteilen zusammen:

  • Die Kopfnoten: Zitrone und Ingwer
  • Die Herznoten: Kardamom und Wacholder
  • Die Basisnoten: Haitianischer Vetiver und Tonkabohne

Ich finde es frisch und angenehm, trotz der holzig und würzigen Ankündigung. Zitrone bleibt eine Konstante, nicht nur in der Kopfnote, sondern auch weiterhin bleibt das Wanted dezent säuerlich. Das Holz hingegen hat kaum eine Chance. Der Duft aber hält angenehm lange.

Ich mag den Duft, er scheint zu mir zu passen, denn das Feedback von Mitmenschen – männlich wie weiblich – war durchweg positiv.

Den Flakon muss man nicht mögen, ich finde ihn passend zum Namen, mehr aber auch nicht. Für das billige Plastik gibt es Punktabzug. Letztendlich ist und bleibt aber Parfüm, genauso wie Design, Geschmackssache. Man sollte sich also selber ein Bild von allem machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9fV3ZFb2xUVHFqSSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

___
Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit men´s Brands und Azzaro und das kostenlose Produkt beeinflusst nicht meine persönliche Meinung.

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Pflege & Duft