• Home
  • /
  • Journal
  • /
  • Alles neu macht der Mai: Cineplex Ultimate!

Alles neu macht der Mai: Cineplex Ultimate!

Gestern hatte das Cineplex Münster zu einer kleinen Preview des neuen Kino-Saals Ultimate geladen. Nachdem in dem Saal sechs Wochen lang „gewerkelt“ wurde und neben gut 1.000 Metern LED-Profile auch 80 Lautsprecher mit einer Nennleistung von 90.000 Watt, einer 250 qm großen Clarus Silberleinwand, zwei Sony Laser-Projektoren sowie 15 D-Box Motion Seats verbaut wurden, gibt es ab dieser Woche ein ganz neues Kino-Erlebnis. Aber schon beim Betreten des neuen Saals ist man von der innovativen Lichtarchitektur Cineambience geflasht – freut Euch drauf.

Perfektes 4K

Aber der Reihe nach. Fangen wir bei den Sony Laser-Projektoren an. Das gestochen scharfe und extrem kontrastreiche Bild hat mich bereits bei den ersten Bildern überzeugt und als die 3D-Technik zum Einsatz kam, ging das Grinsen nicht mehr wirklich weg. 4K sowie die 250 qm Leinwand sind definitiv eine Ansage und das Cineplex ist aktuell das dritte Kino in Europa, das diese neue Technik einsetzt.

Dolby Atmos

Kommen wir zu Dolby Atmos. Vergesst Dolby Surround 7.1 oder Dolby Digital, so etwas wie Atmos habe ich persönlich bis dato noch nicht erlebt. Dank der 80 Lautsprecher, die sich im ganzen Saal – auch an der Decke – verteilen, sitzt man noch mehr mittendrin. Schon mal einem Basketball-Spiel gelauscht, wenn man unter der Sporthalle liegt? Nein? Ich gestern schon.

Man kann das Rad nicht neu Erfinden, man kann es aber kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern.

Der Sound ist atemberaubend und zusammen mit dem großartigen Bild ein absolutes Erlebnis. Wenn dann noch zusätzlich die verbauten LEDs das Filmereignis visuell unterstützen (z.B. bei einem Unwetter – Stichwort Blitze), ist das schon was ganz besonderes. Allerdings sind diese Effekte erstmal nur für das Vorprogramm geplant. Aber so schaut man eben nicht nur einen Trailer, sondern bekommt eine besondere Show geliefert. Aber wer weiß schon, wo die Reise hingeht…

D-Box Motion Seat

Nachdem wir uns von der fantastischen Bildqualität und dem unfassbaren Sound im Ultimate überzeugt haben, durften wir noch auf einem der 15 D-Box Motion Seats Platz nehmen. Die Sitze unterstützen quasi nochmal das, was Ihr auf der Leinwand seht. Ich würde wahrscheinlich nach dem neuen Avengers, Deadpool 2, Solo: A Starwars-Story oder Jurrassic World 2 mit einem erstklassigen Bandscheibenvorfall das Kino verlassen, aber zum Glück kann man die Stärke einstellen, auf kleinster Stufe macht der Stuhl auch schon Spaß, man sollte nur auf seine Getränke etwas besser aufpassen.

Ich habe definitiv nach dieser kleinen Preview richtig Bock auf den einen oder anderen Blockbuster, die eben genannten Filme werde ich mir wohl alle ansehen, am besten natürlich im Saal Ultimate, alles andere wäre ja langweilig.

Vielen Dank Thilo und Anselm vom Cineplex Münster für die Einladung, die vielen Infos und die großartige Preview. Das macht Lust auf Kino!

___
Photo-Credits: Cineplex Münster

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen.

Cookie-Einstellung

Bitte trefft eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findet Ihr unter Hilfe.
Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Bitte triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müsst Ihr eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhaltet Ihr eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück