Münster / Promenade

Entwickelt sich so langsam zu einem Fotoblog, das Zoomlab hier. Macht aber momentan einfach Spaß, mit der Kamera unterwegs zu sein, Zeitfenster zu nutzen, um hier und da schnell ein Foto zu machen. Dank des klappbaren Bildschirms an der OMD muss man sich für die Froschperspektive noch nicht mal mehr auf den Boden legen und sich zum Affen machen, für die ganzen vorbeiradelnden Menschen auf Münsters Promenade!

Wunderbar! Ihr wollt die Kamera auch mal testen? Damit eine ganze Weile durch die Gegend ziehen, von einem Promo-Team ein paar Eindrücke zur OMD bekommen? Dann komm zu meinem Workshop am 24.06 im Uferlos, es gibt was zu Essen & zu Trinken, jeder bekommt ein Leihgerät und man darf die Speicherkarte Abends mit nach Hause nehmen. Mit den geschossenen Bildern kann man dann beim Fotowettbewerb von Olympus teilnehmen! Wenn man will!

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

3 Comments

  1. Hallo Markus,
    wie bekommt man mit 1/13 Belichtung ein nicht überbelichtetes Bild hin?

    Gruß Marco

  2. Markus Rödder

    Hi Marco, an der Promenade war es a) recht dunkel und b) hat die Kamera da einen Filter drübergelegt und vieles reguliert die OMD im „Art-Modus“ alleine!

Write A Comment