Aero Factory, unbehandelt gut!

Der Füller, der an das Luftschiff von Graf Zeppelin erinnern soll, im schicken, unbehandelten Aluminium-Gewand.

Den kleinen Zeppelin aus dem Hause Diplomat hatte ich schon mal hier im ZoomLab, damals im angenehmen Orange, jetzt kommt er erneut aus Aluminium, dieses mal aber unbehandelt.

Mit dem Aero Orange schreibe ich wirklich viel, nahezu täglich und jetzt darf er etwas Pause machen, denn sein Bruder Aero Factory ist jetzt erstmal dran. Die Reihe Factory ist nicht weniger exklusiv und spricht mit dem glänzenden, unbehandelten Aluminiumgehäuse wahrscheinlich eher den Business-Typen an.

Factory

Er ist robust und unlackiert, weswegen man ihm die einzelnen Arbeitsschritte fast noch ansieht. Die extravagante Form zieht Blicke auf sich – das habe ich die letzten Monate schon bemerkt und das blanke Aluminium wird sich mit der Zeit garantiert noch entwickeln.

 

Industriedesign

Klare Linien, edel und schick, der Aero Factory fällt auf, ohne zu übertreiben. Die Edelstahlfeder schreibt gewohnt erstklassig, man kann den Aero aber auch mit einer Bicolor-Goldfeder (14K/585) ausstatten lassen.

Befüllen lässt sich der Aero Factory mit regulären Patronen, man kann ihn natürlich auch mit seiner ganz persönlichen Lieblingstinte via Konverter-System befüllen.

Ich bin gespannt, wie sich der Aero Factory in der nächsten Zeit entwickeln wird. Bei Instagram wird es zukünftig noch das ein oder andere Foto geben.

Fakten

  • Füllfederhalter mit Aluminiumgehäuse
  • Gehäuse mit vertieften Mulden
  • Glänzendes,unbehandeltes Aluminiumgehäuse
  • Anthrazitfarben eloxierte Zierteile
  • Patronen-Konverter-System
  • 14K/585 Bicolor-Goldfeder oder Edelstahlfeder

Man merkt, das Diplomat seit 1922 seine Schreibgeräte in traditioneller Handwerkskunst herstellt. Der Aero Factory ist robust, nicht zu schwer, schick – kurz ein wirklich schönes Schreibgerät.

Alle Schreibgeräte, werden in unserer Manufaktur von Hand gefertigt und getestet. Keine Maschine kann das Geschick und Fachwissen eines leidenschaftlichen Handwerkers ersetzen. – Diplomat-Website

Ich schreibe sehr gerne mit den Füllern von Diplomat. Wer sich noch mehr informieren möchte, klickt einfach mal in die neue Seite von Diplomat herein.

___
Ich habe von Diplomat den Aero Factory kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, was aber meine eigene, persönliche Meinung nicht beeinflusst. Wenn mich etwas stört, dann schreibe ich das auch genau so auf. Menschen, die regelmäßig im ZoomLab lesen, wissen das.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare zu “Aero Factory, unbehandelt gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.