Bartgeschichten bei StartNext

Ein tolles Projekt, das ich Euch sehr gerne ans Herz lege!

758 mal gelesen
3 Min. Lesezeit
Bartgeschichten

Bartgeschichten? Um Bärte herum gibt es sehr viele Geschichten und ich finde, der Bart an sich war nie In oder Out. Bärte gab es schon immer. Der eine mag sie, der andere mag sie nicht, dem einen steht es, dem anderen nicht, geschichtlich schlägt sich der Bart natürlich auch nieder und es gibt die unterschiedlichsten Formen. Vollbart, Backenbart, Ziegenbart, Dreitage-Bart, Mongolenbart, gezwirbelt, geflochten, gestutzt, wild gewachsen… Hier ist jeder frei! Schreibt Bartgeschichten!

In früheren Zeiten sah man den Bart als Zeichen der Kraft und als Zierde der Männlichkeit an, weshalb sich auch eine sorgfältige Pflege entwickelte. Die Ansichten darüber, was mit dem Bart zu geschehen habe, unterscheiden sich von Kultur zu Kultur beträchtlich; von der jeweiligen Norm abweichende Barttracht gilt oft als Zeichen von Ungepflegtheit oder Fremdheit. Hatte der Bart in der Frühgeschichte der Menschheit vor allem auch einen kultischen Charakter, der viele religiöse Komponenten besaß, ist er in der Gegenwart daneben vor allem in der säkularisierten westlichen Welt sowohl Ausdruck von Individualität als auch in bestimmten Formen Mode.

Wikipedia / Kulturgeschichte >>

Bartgeschichten

Heute möchte ich Euch ein Projekt ans Herz legen, das ich wirklich cool finde und wo ich zeitnah noch mehr drüber berichten werde. Es geht hier um das Crowdfunding Projekt Bartgeschichten von Lena Anlauf (Autorin) und Vitali Konstantinov (Illustrator) mit herrlichen, kunstvollen und vor allem wunderschönen Illustrationen. 

Wer auf einen gepflegten Gesichtpelz steht, sollte sich das Buch Bartgeschichten definitiv zulegen. Dieses Buch liefert ein Sammelsurium kurzweiliger Anekdoten zum Thema Bart. Vom amerikanischen Playoff-Bart über den Piraten Blackbeard bis hin zur Beard Liberation Front oder der Band The Beards – alle sind dabei. Bärtige Frauen? Gibts auch. Seid gespannt!

Insgesamt 26 Bartgeschichten erwarten Euch. Klickt Euch jetzt schon mal bei Startnext rein und schaut natürlich auch hier regelmäßig mal rein, vielleicht kann der/die ein oder andere demnächst eines der Bücher abstauben! 
Erstaunliche & absurde Bartbegebenheiten in Text und Bild – supportet das ganze gerne via Startnext

Weitere Links: 

Lena Anlauf: Instagram
Vitali Konstantinov: Instagram / Facebook / Website
Homunculus Buchverlag: Website / Facebook / Twitter / Pinterest / Instagram

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.