Liebe geht unter die Haut! Tyrosur Wundheilgel hilft (+ Gewinnspiel) #anzeige

372 mal gelesen
4 Minuten Lesezeit

Es gibt Dinge, die tun weh. Man legt sich beim skaten lang, wird auf dem Fussballplatz gefoult oder es passiert ein kleiner Unfall mit dem Fahrrad und schon ist die Schürfwunde da. Gerade in einem Haushalt mit Kindern ist eine Schürfwunde schon fast „daily business“. Und hier soll Tyrosur helfen. Das ist nämlich ein Hydro-Gel für die Behandlung frischer Wunden.

Da wir gerade keine Schürfwunde parat haben und Tyrosur auch für frische Tattoos gut sein soll, sind wir in das Studio unseres Vertrauens gefahren. Die Jungs bei FY-Tattoo hatten tatsächlich Zeit und haben unsere Vorstellung sehr gut umgesetzt.

Tattoosession

Drei Schwestern haben wir ein „Geschwister-Tattoo“ spendiert. Die Stelle war egal, der Text und die Schriftart war bei allen 3 gleich. Liebe geht eben unter die Haut! Ich habe mir selber dann auch noch ein neues, kleines Bild am Handgelenk gegönnt. Bei guter Musik und netten Gesprächen im Studio ging das ganze ratz fatz und kurz drauf hatten alle Beteiligten ein schönes, neues Tattoo.

Zuhause kam dann das Tyrosur Gel zum Einsatz. Es ist zwar zur „Behandlung infizierter Wunden“ ausgeschrieben, aber es tat auf dem frischen Tattoo auch sehr, sehr gut! Tyrosur gibt es nicht nur als Gel, sondern auch als Puder. Das gute ist, es fettet nicht und färbt nicht ab. Das ist natürlich für die Klamotten, die man trägt, eine sehr gute Sache!

Tyrosur ist ein Hydro-Gel mit der Grundlage Tyrothricin. Man kann davon ausgehen, das jede Wunde mit Keimen infiziert ist. Ein Wundheilmittel sollte daher auch immer eine antimikrobielle Komponente aufweisen.

Tyrosur Gel

Das Gel bekämpft also die Keime in der Wunde, beschleunigt die Wundheilung und ist über alle drei Wundheilungsphasen (Reinigungs-, Granulations- und Differenzierungsphase) hinweg einsetzbar. Außerdem ist es sehr verträglich und kann in allen Altersklassen eingesetzt werden. Es ist also ein Allround-Gel für die ganze Familie!

Mir persönlich hat das Gel sehr gut getan.

Ihr habt jetzt auch Bock auf ein neues Kunstwerk? Schaut doch mal bei FY-Tattoo vorbei. Ein wirklich schönes, kleines Studio. Auf der Website könnt Ihr Euch weiter über das Studio informieren! Etwas weiter unten gibt es dann noch ein kleines Gewinnspiel!

FY-Tattoo – Studio

Adresse:

FY-TATTOO-LOGO

FY-Tattoo
Grevener Str. 228
48159 Münster

Festnetz: +49 251 97449407
Mobil: +49 163 6999902

Email: info@fy-tattoo.de

Und anschließend einfach Tyrosur Gel auf die Wunde und es heilt sehr angenehm ab. Habt Ihr auch schon Erfahrungen mit dem Gel gemacht? Schreibt es auf! Wir freuen uns immer über Feedback!

Gewinnspiel

Ihr könnt einen Tattoo-Gutschein im Wert von 100 € gewinnen. Ihr könnt Euch mit einer Story, warum Ihr Euch welches Tattoo stechen lassen wollt, gerne bewerben. Schickt die Story oder die Idee an tyrosur-germany@umww.com! Die Gewinner werden am Ende schriftlich benachrichtigt. Die 100 Euro werden dann überwiesen, wenn der Gewinner die Rechnung seines letzten Studiobesuches an die eben genannte Mailadresse (inkl. Kontodaten) einreicht. Das ganze läuft bis zum 13.11.2015! Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen und die Teilnehmer müssen natürlich mind. 18 Jahre alt sein – sonst gibt es eh kein Tattoo!

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Lifestyle