Wenn man oft und viel am Schreibtisch sitzt, macht es Sinn, sich schön und schick einzurichten. Da ich es generell minimal mag, sollte nicht viel auf dem Schreibtisch stehen, in meinem Fall reicht eigentlich ein Laptop, mein Notizbuch & Kalender und eben der Stuff, der mich grad beschäftigt und darauf wartet, hier im ZoomLab zu erscheinen. 

Hier passt das neue Mousepad, welches mir germanmade. zur Verfügung gestellt hat, perfekt dazu. Das Runde, schwarze und schlichte Mouspad aus dickem Rindsleder ist zusätzlich mit einer rutschfesten Unterlage aus Kautschuk ausgestattet. Handgemacht in Deutschland und ganz ehrlich? Ich habe bislang nicht wirklich mit einem Mousepad gearbeitet, aber dieses überzeugt mich komplett. Es fühlt sich richtig gut an, eben nicht so, wie diese Werbegeschenke, die oft aus Nylon bestehen und relativ schnell ausfransen. Und die Maus fühlt sich auf diesem Pad sehr wohl, sie gleitet wunderbar darüber.  

Mir gefällt dieses Teil wirklich und es trägt auch auf einem minimal eingerichteten Schreibtisch so gut wie gar nicht auf. Ich habe es hier in schwarz vorliegen, es gibt das Mousepad aber auch in knalligem rot. Auch eine Gravur oder Prägung ist möglich. Somit können das ganze auch Firmen als Geschenk oder Giveaway nutzen. 

Perfekt:

  • Durchmesser 220mm
  • Gewicht: ca. 114 g

Ich bin gespannt, wie sich das Mousepad aus Leder in der Zukunft entwickelt, eine gewisse Patina wird sich hier bestimmt noch zeigen und das macht ja ein Produkt aus Leder erst richtig interessant. Mal sehen, vielleicht gönne ich mir irgendwann mal die Schreibtischunterlage aus Leder, die passt auf jeden Fall perfekt zu dem Mousepad und wertet definitiv jeden Schreibtisch auf. Es hat einfach was, dieses Material. 

Zudem ist dieses Mousepad, genau so wie die Traveler Notebooks, Füller oder andere Produkte, die oft auf dem Schreibtisch liegen, ein wunderbares Fotomotiv. Und allein das reicht eigentlich schon! 

___
Ich habe von germanmade. das Mousepad kostenlos zum testen zugeschickt bekommen – hierfür vielen Dank. Meine Meinung wurde hierdurch nicht beeinflusst, wenn mir etwas nicht passt, dann schreibe ich das auch so auf. 

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen.