Reingehört: Mellow Mark – Roots & Flügel

/
103 mal gelesen
1 Minute Lesezeit
1

Er bereist Irak, Ägypten, Südafrika, Senegal, zieht dann auf einen Bauernhof südlich von Berlin und geht bewusst den Schritt zum puren Roots Reggae. Heraus kommt mit Roots & Flügel ein Album, das positiv und optimistisch ist, das aber auch an den alltäglichen Wahnsinn erinnert, es gibt Lebensweisheiten, politische Themen und Sarkasmus, Mellow Mark wirbt provokativ für Courage und zivile Empörung.

Das ganze verpackt mit wunderschönen Produktionen, diese Mischung aus Reggae, Ska sowie etwas Hip Hop funktioniert einfach gnadenlos gut. Dazu Mellow Marks Skills am Mikrophon und fertig ist ein verdammt gutes und ehrliches Album mit perfekten Ansichten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0NvZXg2aDUyQjlnIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Den Abschlusssatz aus der Pressemitteilung kann man getrost abschreiben: „Roots & Flügel“ sind die Wegzehrung einer Mission für unsere Kinder, den Planeten und die Menschheit. Entschleunigt, nachhaltig, 100 % Bio, für den Start in eine bessere Welt!

Absolute Empfehlung!

Links:

www.mellowmark.de
www.reggaeville.com
www.digitaledissidenz.com

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Aktuelles aus der Kategorie Entertainment