Low-End Beats mit den unterschiedlichsten Stilen, von Baile Funk bis Garage, Trap bis Two-Step, bei Sango ist alles dabei. Er liefert seit Jahren den musikalischen Unterbau für Künstler wie Little Simz, Blackbear, Denzel Curry oder Bryson Tiller. Eine gewisse Bekanntheit hat der aus Seattle stammende Produzent auch durch Remixe von Aaliyah, Drake, Little Dragon, Nas oder The Weeknd erreicht.

Da sein Debüt „North“ (2011) und die Funk-EP-Reihe „Da Rocinha“ (2015) bereits einige Jahre zurückliegen, ist es nun an der Zeit für ihn das neue Album In The Comfort Of für Euch bereitzustellen. Es erscheint heute über Last Gang Records / Entertainment One. Direkt zum Release wird der 26-Jährige die neuen Songs auch live präsentieren. Dazu kommt er Mitte März für einige Shows nach Berlin, Köln & Stuttgart.

Sweet Holy Honey

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzRqcFotSXdNQUtnIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Die aktuelle Videosingle zum Album ist das verträumte „Sweet Holy Honey“ zusammen mit dem aus San Antonio stammenden Sänger Xavier Omär (ehemals SPZRKT) – ein nicht ganz typischer Lovesong, wie Sango sagt.

„Sweet Holy Honey‘ stems from cherishing the existence of women and the gift they bring to the world, when I approached Xavier Omär with this idea, I wanted him to write about how it may feel when you hold back the urge to have sex with a woman that you’re in love with. It’s not a typical love song.”Sango gegenüber NPR

Das Album „In The Comfort of“ ist wirklich ein sehr schönes, teils ruhiges und vor allem sehr abwechslungsreiches Album, welches ich Euch auf jeden Fall empfehle!

SANGO – IN THE COMFORT OF (Streams & Links)

Facebook / Twitter / Instagram

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment