(Enthält Links zu Firmen / unbezahlte Werbung)

Insights-X ist eine Fachmesse für Papier, Büro und Schreibwaren, kurz PBS und in diesem Jahr kamen insgesamt 5.669 Fachbesucher aus 85 Ländern ins Messezentrum in Nürnberg. Mit der 5. Ausgabe der Insights-X wurde das Service-Angebot noch weiter ausgebaut. Ein Highlight war wohl die neue Sonderfläche #Inspiration. Die Neuheiten aus der Branche standen im Focus und statt abstrakter Trends stehen auf der Sonderfläche im Übergang der Hallen 1 und 3C praxisnahe Inspirationen auf Produktebene im Rampenlicht.

Elf nationale und internationale Aussteller waren mit 13 Produkthighlights auf der Sonderfläche #Inspiration vertreten. So stellte zum Beispiel Baier & Schneider neben den „Schöner-Schenken-Sets“ für das kreative Verzieren von Geschenken auch „KNORR“ vor, einen Radiergummi, der vor dem ersten Benutzen nach eigenen Wünschen geformt werden kann. Man sah die neue Schulserie „Zine Kultur“ von Pagna, den Pen 68 Brush von Stabilo und die (wunderschöne) Grip Edition Gold sowie All Black von Faber-Castell. Man fand einen Wasserbecher mit integrierter Farbpalette (Aquarel), Jakob Maul stellte Schreibplatten aus Hartfaser-Holz aus  und History & Heraldry stellten ihre „Echter Kerl Emaille Becher“ ins richtige Licht. Für die Schüler gab es noch den Active Schulrucksack aus der „neoxx“-Reihe von Undercover sowie ein Multifunktions-Etui mit dem Namen „Cub Shoe“ von Cubbi.

Nachdem man sich einen ersten Überblick verschafft und den einen oder anderen Bekannten begrüßt hatte, ging es erstmal ins Pressezentrum, um kurz drauf mit 12 anderen Bloggerinnen und Bloggern auf Messetour zu starten.

Auf gehts. Eine Bloggertour!

duo schreib & spiel

duo schreib & spiel wurde im Jahre 1991 als Kooperation für mittelständische Schreib- und Spielwarengeschäfte gegründet. Sie erkennen Top-Trends und stellen unterschiedlichste Boxen vor, bunt gefüllt, womit sie den Einzelhandel unterstützen. Zudem sind sie Ansprechpartner für die kleineren Geschäfte und stehen allen mit Rat & Tat zur Seite. Ich werde bestimmt in naher Zukunft mehr über Duo Schreib und Spiel berichten. (duo schreib & spiel

Clairefontaine

Man muss den Ordner nicht neu erfinden, aber man kann ihn wesentlich besser machen. Vegan zum Beispiel. Der Trend geht längst über den Bereich Ernährung oder Kosmetik hinweg. Warum muss bei der Herstellung eines Ordners Klebstoff aus tierischen Stoffen verwendet werden? Dieser Ordner ist zertifiziert und kommt komplett ohne tierische Stoffe aus. Wer beim Thema Nachhaltigkeit noch einen Schritt weiter gehen möchte und zukünftig auch auf Plastik verzichten möchte, der ist mit der Reihe „Pure“ bestens bedient. Alle veganen Produkte sind durch ProVeg mit dem V-Label ausgestattet und FSC zertifiziert. Selbstverständlich werden die Produkte (es gibt noch viele, viele mehr) in Deutschland und aus umweltfreundlichen Rohstoffen hergestellt. (Clairefontaine)

Stabilo

Die Metallic-Stifte stehen bei meinen Kids ja hoch im Kurs, Stabilo hat neue Farben im Gepäck und auch die neuen Pen 68 Brushpens sind äußerst interessant. Zudem hat Stabilo zukünftig auch Füller aus der Flow-Reihe im Angebot. Die kleinen Textmarker mit lustigen Aufdrucken für die Tasche sind mir persönlich etwas zu verspielt, aber ich wette, hier gibt es jede Menge Fans. (Stabilo)

Staedtler

Bei Staedtler haben wir einen schnellen Blick auf die Neuigkeiten geworfen, besonders spannend fand ich dann aber das Graphic Recording, ein visuelles Protokoll, welches man zum Beispiel in Meetings sehr gut anwenden kann. Dies hat uns Benjamin Felis vorgestellt, ein äußerst sympatischer Typ aus der Graffiti-Szene, der mittlerweile Menschen dazu bringt, sich bildhafte Erinnerungen zu schaffen. Mit den entsprechenden Highlightern kann man sich garantiert gut organisieren. Mit etwas anderen Farben als die Standard-Neon-Marker liefert Staedtler auch mal etwas anderes, entspannteres. Pastell ist auch hier das Stichwort. Die Kugelschreiber aus Beton haben mich schon auf den letzten Messen begeistert, mittlerweile gibt es zwei neue Farben, ein dezentes rot und ein wunderschönes dunkleres Grau – auch hier werde ich wohl in Kürze noch mal in einem gesonderten Beitrag drauf eingehen.

Graphic Recording

Graphic Recording is listening with your markers (instagram.com/benjaminfelis)

Das Thema Graphic Recording will ich mir auf jeden Fall auch nochmal näher ansehen, ein wirklich spannendes Thema, auch hier will ich nochmal separat drauf eingehen. Vielleicht gebe ich mir auch mal einen Online-Kurs von Benjamin Felis.

Pentel

Pentel hat uns empfangen und drückte uns direkt ein paar Stifte in die Hand. Einfach mal weniger reden, mehr ausprobieren. Hatte auf jeden Fall was. Man kann ja viel über Produkte sprechen, aber testen funktioniert einfach besser. Neben diversen Kalligraphie-Stiften und äußerst feinen Linern gab es auch Zeichenwerkzeuge, die im UV-Licht leuchten. Für bestimmte Aktionen (z.B. Helloween) eine sehr feine Sache. (Pentel)

Edding

Bei Edding ist es immer wieder ein großer Spaß. Marcel Warnt hat nicht nur richtig Ahnung von der ganzen PBS- und Kunst-Materie, er ist auch ein überaus netter und lustiger Kerl, es macht einfach Spaß, ihm zuzuhören, wenn er über Pastellglanzlackmarker, Pastellspray, oder andere Kunstwerkzeuge erzählt. Pastell war generell auf der Messe sehr angesagt. Ein schöner Trend, den man gut einsetzen kann. (Edding)

Faber Castell

Wir konnten einen Blick auf die neuen Füller von Faber-Castell werfen, die in Silber, Black und Rose verdammt gut aussahen. Außerdem wurde der Grip Your Idea in Gold vorgestellt. Ich habe hier ja schon mal über den schwarzen Grip Your Idea geschrieben, aber Gold ist noch mal was ganz besonders.

Zudem durften wir „The Famazings“ kennenlernen, die Superhelden-Familie aus dem Hause Faber-Castell. Die „Famazings“ sind eine vierköpfige Familie, die (natürlich) über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt. (Faber-Castell)

Mit den unterschiedlichen Sets bekommt Ihr alles, was Ihr für Eure ersten Bildergeschichten braucht. Neben einem Bleistift und Goldfaber Farbstiften sowie Pitt Artist Pens mit diversen Stiftspitzen und unterschiedlichsten Farben bekommt Ihr auch ein umfangreiches Anleitungsheft zum Set.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQ29taWMgSWxsdXN0cmF0aW9uIFNldCAtIFRoZSBGYW1hemluZ3MiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzM0ODMyNTkxOD9kbnQ9MSZhbXA7YXBwX2lkPTEyMjk2MyIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBmdWxsc2NyZWVuIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Alles über die Famazings

Nach der Bloggertour und einer leckeren Tasse Kaffee ging es dann noch auf eigene Faust weiter. Ein Besuch bei Posca war in diesem Jahr Pflicht, da hier nämlich KL52 am Stand war. KL52 ist ein Graffiti-Künstler, den ich im letzten Jahr durch Zufall via Instagram kennengelernt habe. Dass wir schon vor vielen Jahren einmal in Kontakt waren, hatten wir auch schon via Instagram geklärt – jetzt war es Zeit für ein persönliches Treffen.

Posca

Sebastian „KL52“ Lohmaier war bei Posca defintiv gut aufgehoben. Mit den entsprechenden Stiften verschönert er nicht nur Schuhe, auch Skateboards, Steine, Handyhüllen oder Snowboards werden mit seinen Bildern zu etwas ganz besonderem. Posca liefert dafür die richtigen Stifte. Es sind Acryl-Marker, die auf fast allen Oberflächen halten. Karton, Keramik, Metall, Holz, Plastik, Textil… alles ist machbar.

Von Glas ist das ganze dann sogar abwischbar. Natürlich sollte man hier bei manchen Materialien seine Kunstwerke zusätzlich fixieren. KL52 selber ist ein äußerst sympatischer Dude, aber das habe ich vorher schon bei diversen Textnachrichten gemerkt. Beim nächsten Besuch in Nürnberg sollte auf jeden Fall ein Bierchen drin sein… (Posca)

Online

Natürlich war auch ein Besuch bei Online drin. Hier durfte ich das neue Bohemian Art Set begutachten. Schreibwerkzeuge in ganz besonderer Optik. Natürlich, so sagt es schon der Name, ganz im Stil der Boheme, die ja vor allem durch Künstler in den 20er Jahren mit Ihrer besonderen Lebensart geprägt wurde. Wird bald bestimmt auch im ZoomLab vorgestellt. Freut Euch drauf. (Online Pen)

Kaweco

Ein Messebesuch ohne einen Besuch bei Kaweco? Unmöglich. Neben einem (wie immer) sehr angenehmen Gespräch konnte ich einen Blick auf die neuen, farbenfrohen Tintenkonverter werfen. Konverter sind nicht nur Umweltfreundlich, sondern machen einfach nur Spaß. Besonders gut wirken sie natürlich in einem durchsichtigem Schreibgerät, aber mehr verrate ich noch nicht, die werden nämlich kurzfristig definitiv im ZoomLab vorgestellt. (Kaweco)


Abschließend kann ich nur sagen, die Insights-X hat wieder mal außerordentlich viel Spaß gemacht, ich habe viele Eindrücke mitgenommen, viele kreative Ideen gesammelt und zudem noch ein äußerst schönes Doodle von D.N. Mai bekommen. Hierfür noch mal vielen Dank. Außerdem hat man wieder mal viele nette Menschen auf der Tour kennengelernt. Die Insights-X ist immer wieder eine Reise ins schöne Nürnberg wert und ich freue mich jetzt schon auf 2020, denn da findet vom 14.10 bis 17.10.2020 dann die mittlerweile 6. Insights-X statt.


Schnapschüsse

Blogger auf der Tour:

Bea Bond: www.beabond.pt
Goldener Strich: www.blog.leonipfeiffer.de
Ideas and Inspiration: www.homeideasandinspirations.blogspot.com
Joanna Zoelzer: www.instagram.com/joannazoelzer
Kati make it: www.katimakeit.de
Lieben, Lachen, Lettern: www.instagram.com/liebenlachenlettern
lineatur.expert: www.lineatur.expert
Lucky me! Caro: www.instagram.com/luckymecaro
Makoccino: www.youtube.com/makoccino
Mark und Mieze: www.instagram.com/markundmieze
Tintenfuchs: www.tintenfuchs.net/blog

Danke!

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment