Den guten Dr. Who hatten wir schon das ein oder andere Mal hier im ZoomLab, eine wunderbare SciFi-Kultserie, ein Klassiker! Beim „sechsten Doktor“ Vol. 2 öffnet die Serie die Tore zu ihrer Vergangenheit.

Worum geht es?

So bunt sein neues Kostüm, so farbenfroh sind auch die neuen Abenteuer des Doktors: Auf seinen Reisen durch Raum und Zeit trifft er diesmal auf seine persönliche Vergangenheit in Form seiner zweiten Inkarnation und seines damaligen Begleiters Jamie.

Zusammen treffen sie auf Menschenfresser, Sontaraner und einen verrückten Wissenschaftler, der den Doktor für seine Zwecke missbrauchen will. Keine Zeit zum durchatmen: In weiteren Folgen geraten der Doktor und die amerikanische Studentin Peri in einen Zeitkorridor zwischen der Erde des 19. Jahrhunderts und dem Planeten Karfel, auf dem der entstellte Borad eine SChreckenherrschaft führt. Und im Staffelfinale entdeckt der Doktor hinter der Fassade einer kryogenetischen Einrichtung ein teuflisches Komplott seiner Erzfeinde, der grausamen Daleks und ihres skrupellosen Schöpfers Davros.

Volume 2 komplettiert die spektakuläre erste Staffel mit Colin Baker in der Rolle des zeitreisenden Doktors und Nicola Bryant als seine Begleiterin Peri.

Absolut gelungener Klassiker! Auf 5 DVDs gibt es 7 Folgen mit einer Laufzeit von je 45 Minuten + 328 Minuten Bonus-Material.

[blue_box]
DVD-Box Fakten
Darsteller: Colin Baker, Patrick Troughton, Paul Darrow, John Stratton, Eleanor Bron
Regisseur(e): Peter Moffatt, Graeme Harper, Pennant Roberts
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
Anzahl Disks: 5
FSK: 12
Studio: Pandastorm (WVG)
Erscheinungstermin: 26. Februar 2016
Produktionsjahr: 1984
Spieldauer: 315 Minuten
[/blue_box]

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment