Einpacken! Die richtige Hülle für die Lieblingsstifte von Kaweco!

Stilsicher, wie immer!

416 mal gelesen
4 Min. Lesezeit
Kaweco Hülle

Es gibt Stifte von Kaweco, die wollen im Grunde zeigen, was sie so erlebt haben, ein Brass Sport oder der Steel Sport zum Beispiel sind Stifte, die werden im Laufe der Zeit immer schöner, entwickeln eine eigene Patina und auch der ein oder andere Kratzer macht ihn nicht hässlich, aber interessant. Auch ein AL Sport Stonewashed ist es gewohnt, einfach in die Tasche gesteckt zu werden.

Dennoch ist so eine Hülle für die Stifte ein feines Utensil und ich habe von Kaweco sehr lange die Denim-Hülle genutzt, vor kurzem habe ich mir dann das Kaweco Classic 2er-Lederetui gekauft, weil ich es einfach nur schick finde. Zwei Füller oder Kugelschreiber aus der Sport-Reihe passen hier problemlos rein und sind sofort Griffbereit. Dies kleine Teil ist quasi immer in meiner Hosentasche.

Velours, Glattleder, Laschen-Etui – Kaweco hat alles!

Neben den eben genannten Hüllen gibt es aber von Kaweco noch eine ganze Reihe mehr an Hüllen und ich durfte mir mal ein paar ansehen und ausprobieren.

Relativ neu sind die wirklich tollen Velours-Lederhüllen in den unterschiedlichsten Farben (Navy, Bordeaux, Green), das Velours-Leder wird umweltfreundlich und nachhaltig in Italien hergestellt und ist besonders lange haltbar. Velours-Leder ist von Natur aus etwas empfindlicher und verändert sich nach und nach natürlich komplett und erhält so seinen ganz eigenen Touch. Mir gefällt das. Ich werde hier bestimmt mal eine Hülle zeigen, wie sie nach einer gewissen Zeit „im Gebrauch“ aussieht.

Ähnlich, bzw. optisch gleich ist die Glattleder-Variante, die es in den Farben Brandy, Mint, Creamy Espresso (zweifarbig), Chilli-Pepper und Schwarz, in der sich Eure Sport-Stifte absolut wohlfühlen.

Generell gibt es für für jedes Schreibgerät von Kaweco, egal ob Füller, Kugelschreiber oder Bleistift das passende Etui. Wer also sein Lieblingsschreibgerät stilvoll und sicher transportieren mag, der sollte sich auf jeden Fall eine passende Hülle bei Kaweco besorgen.

Die Dreier-Hülle, die ihr oben seht, gibt es auch als Doppel- oder Einzel-Hülle und hat je einen Trennsteg zwischen den Füllern. Also eine schützendere Hülle für die edleren Sport-Füller. Oder eben für diejenigen, die generell keine Kratzer an ihren Stiften haben möchten.

Diese Hülle gibt es auch in zwei Größen, einmal für die Sport-Variante und einmal für alle Stifte, die eben größer sind, also die Sport-Stifte. Genau so gibt es die oben angesprochenen Hüllen auch in einer Langen Version, zum Beispiel für den Supra, oder eben die kurze Version, für den Liliput.

Ich persönlich bin ein großer Fan des Classic-Etuis, das sich bereits seit den 20er Jahren im Kaweco-Sortiment befindet. Die kleine, vergoldete Kette mit dem Kaweco-Logo ist hier ein Detail, welches auch heute noch das Etui verschönert. Ein Klassiker halt.

Ich kann problemlos alle Hüllen empfehlen, wie auch die Kaweco-Stifte ist jede einzelne Hülle von höchster Qualität, sehr gut verarbeitet, optisch sowieso ein Hingucker und absolut praktikabel.

Kaweco Weblinks:

Kaweco Website / Instagram / Twitter / Facebook / Youtube / LinkedIn

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.