Also ein Buch. Die netten Menschen von Radbag haben mir dieses Buch zugeschickt und ich nehme dies Projekt gerne auf. Machen wir mal ein Buch fertig! Auf jeder Seite gibts kleine Aufgaben, die man erledigen soll, einfach mal die guten Manieren über Board werfen und ein Buch so benutzen, wie man es eigentlich nicht darf.

Seiten in Streifen reißen, auf Seiten herumkauen, sie vollkritzeln, mal mit der linken (als Linkshänder halt mit der rechten) Hand schreiben, mit Klebstoff malen, all solche Sachen halt. Finde ich auf jeden Fall eine gute Sache, könnte viel Spaß bringen. Ich werde von Zeit zu Zeit hier mal über das Projetk Fertig machen berichten.

Das Buch bekommt Ihr übrigens bei Radbag, ist vielleicht ein passendes Weichnachtsgeschenk? Weil, ratz fatz ist es soweit und Ihr habt kein Geschenk, so wie jedes Jahr!

Vielen Dank an Radbag!

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

1 Comment

  1. Markus

    Ja, da erinner ich mich auch noch dran. Und genrell bin ich auch dagegen, etwas zu zerstören, aber hier macht es einfach Spaß!

Write A Comment