7 Todsünden und die letzten 4 Dinge

/
124 mal gelesen
2 Minuten Lesezeit

Hochmut, Geiz, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid und Faulheit, das sind die sieben Todsünden. Der klassischen Theologie nach entstehen diese Sünden durch schlechte Charaktereigenschaften. Wer eine von diesen Sünden mit vollem Bewusstsein oder mit bedachter Zustimmung begeht, wird für immer in der Hölle schmoren. Quasi als Bonus gibt es noch den Tod, Apokalypse, Himmel & Hölle – die Endzeitlehre des Christentums.

Keine Panik, das wird jetzt kein Religions-Artikel, aber diesen 11 Themen widmen sich Künstler wie Eko Fresh, Basstard, Harris, Automatikk, Teesy & Disarstar, MoTrip & Aki & Chima Ede, Tatwaffe, Chefket, Credibil, Ali As & Pretty Mo und Musiye, um ganz persönlich auf einem exklusiven Song Ihre Ansicht dazu zu interpretiert. Die Produktionen stammen u.a. von KD Supier, DJ Smoove, Keano Beats, Midiflash und T‐No und ab dem 27.03.2015 werden die 7 Todsünden käuflich zu erwerben sein.

Hochmut, interpretiert von Credibil, gibt es bereits als Videoauskopplung hier zu betrachten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdExYX0x5NFRlRmc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

BACKSPIN & Tracksetters Ent. veröffentlichen “7 Todsünden”‐Sampler am 27.03.2015. präsentieren und veröffentlichen die 7 Todsünden!

Tracklist:

01. Hochmut ‐ Credibil (prod. by Keano Beats)
02. Geiz ‐ Teesy & Disarstar (prod. by T‐No)
03. Wollust ‐ Ali As & Pretty Mo (prod. by Richie Rocafella)
04. Zorn ‐ Musiye (prod. by Pzy)
05. Völlerei ‐ Eko Fresh (prod. by Joshimixu)
06. Neid ‐ MoTrip & Aki & Chima Ede (prod. by Digerati)
07. Faulheit ‐ Harris (prod. by KD Supier)

Die 4 letzten Dinge:
08. Himmel ‐ Chefket (prod. by Chefket)
09. Apokalypse ‐ Automatikk (prod. by DJ Smoove)
10. Hölle ‐ Tatwaffe (prod. by Midiflash)
11. Tod ‐ Basstard (prod. by Waxstar Denzel)

Vorbestellung des Samplers 7 Todsünden

Der gesamte Gewinn des Samplers wird an www.rap4aid.de und www.visions4children.com gespendet.

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Entertainment