//

The Eminem Show 20th Anniversary Expanded Edition!

796 mal gelesen
2 Min. Lesezeit
Eminem

Eminem begeistert mich schon sehr, sehr lange, die Infinite LP ist ein rares Stück Musikgeschichte und noch sehr viel harmloser und mit positiven Botschaften bestückt (Eminem erhoffte sich damals, damit bei lokalen Radiosendern zu punkten). Richtig durch die Decke ging es dann mit My Name is… der Rest ist Geschichte und man merkt an solchen Jubiläen, wie alt man mittlerweile geworden ist.

Das in meinen Augen nach wie vor großartige Album The Eminem Show, das vierte Studioalbum von Eminem, das u.a. einen Grammy bekommen hat, wird jetzt mit einer 20-Jahre Jubiläums-Edition noch mal veröffentlicht.

Die Deluxe Reissue kommt neben dem eigentlichen Album mit 18 weiteren Bonus-Tracks, einschließlich B-Seiten, Live-Performances, Instrumentals und einem bisher unveröffentlichten Song. Keiner davon war bisher erhältlich, weder als Download, noch als Stream. Es lohnt sich also!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRW1pbmVtIC0gQ2xlYW5pbiYjMDM5OyBPdXQgTXkgQ2xvc2V0IChPZmZpY2lhbCBWaWRlbyBFeHBsaWNpdCkgW0hEXSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1l0VUVVRHF4Yzg4P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

History: Ursprünglich sollte The Eminem Show am 04. Juni veröffentlicht werden, ist aber, um Bootlegs zu vermeiden und den Nachfragen der Fans nachzukommen, bereits auf den 26. Mai vorgezogen worden. Trotz des geänderten Release-Dates hat es das Album direkt auf Platz 1 der Billboard 200 geschafft, mit 284.000 verkauften Einheiten innerhalb eines einzigen Tages ist es das erste und einzige Album, das dies geschafft hat.

In der darauf folgenden Woche hat sich The Eminem Show 1,3 Millionen Mal verkauft. Das Album The Eminem Show wurde 2002 zum meist verkauften Album der USA und dem meist verkauften Album weltweit. Insgesamt hat es sich in den USA 10 Millionen und weltweit über 27 Millionen Mal verkauft.  Bei den 45. Grammy Awards wurde The Eminem Show in der Kategorie “Album of the Year” nominiert, während er in der Kategorie “Best Rap Album” den Preis mit nach Hause nehmen konnte. Auch mit der siebenfach-Platin-Single Without Me konnte  er den Award für „Best Music Video“ zu seinen Gunsten entscheiden .

One of the frustrating things was people saying, ‚He’s got to cuss to sell records. That’s why with this album I toned it down a bit as far as shock value. I wanted to show that I’m a solid artist and I’m here to stay.“

Eminem im SPIN Magazine
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRW1pbmVtIC0gV2l0aG91dCBNZSAoT2ZmaWNpYWwgTXVzaWMgVmlkZW8pIiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWVZrVXZtRFEzSFk/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Produziert von  Dr. Dre und neben Jeff Bass zum Großteil von Eminem selbst, featured The Eminem Show Gastauftritte von Dr. Dre, Nate Dogg, Dina Rae, Obie Trice and D12. Zusätzlich zu Without Me enthält das Album die Hit-Singles Cleanin’ Out My Closet, Superman, und Sing for the Moment. 

Aktuell nur digital! Etwas später in diesem Jahr werden aber auch die physischen Editionen von The Eminem Show (20th Anniversary Expanded Edition) in Form eines vier LPs umfassenden Vinyl Sets sowie einer CD- und MC-Version veröffentlicht.

Es ist also an der Zeit, diesem großartigem Album erneut mal Gehör zu schenken und festzustellen, wie viele unfassbare Tracks doch auf diesem Album sind.

Danke dafür!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRW1pbmVtIC0gU2luZyBGb3IgVGhlIE1vbWVudCAoT2ZmaWNpYWwgVmlkZW8gLSBEaXJ0eSBWZXJzaW9uKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iODc4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2h6eTdCUnF5VVpZP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Tracklist The Eminem Show (20th Anniversary Expanded Edition)

1. Curtains Up (Skit)
2. White America
3. Business
4. Cleanin‘ Out My Closet
5. Square Dance
6. The Kiss (Skit)
7. Soldier
8. Say Goodbye Hollywood
9. Drips
10.  Without Me
11.  Paul Rosenberg (Skit)
12.  Sing For The Moment
13.  Superman
14.  Hailie’s Song
15.  Steve Berman (Skit)
16.  When The Music Stops
17.  Say What You Say
18.  ‚Till I Collapse
19.  My Dad’s Gone Crazy
20.  Curtains Close

[BONUS TRACKS]

1. Stimulate (B-side from “Cleanin’ Out My Closet” single)
2. The Conspiracy Freestyle (Featuring 50 Cent) (B-side from the “Business” CD Maxi)
3. Bump Heads (Featuring 50 Cent, Tony Yayo, and Lloyd Banks) (B-side from the “Business” CD Maxi)
4. Jimmy, Brian and Mike (Previously Unreleased)
5. Freestyle (#1) (Live at Tramps, New York, 1999)
6. Brain Damage (Live at Tramps, New York, 1999)
7. Freestyle (#2) (Live at Tramps, New York, 1999)
8. Just Don’t Give a Fuck (Live at Tramps, New York, 1999)
9. The Way I Am (Live at the Fuji Rock Festival, 2001) (Featuring Proof)
10.  The Real Slim Shady (Live at the Fuji Rock Festival, 2001) (Featuring Proof)
11.  Business (Instrumental)
12.  Cleanin‘ Out My Closet (Instrumental)
13.  Square Dance (Instrumental)
14.  Without Me (Instrumental)
15.  Sing For The Moment (Instrumental)
16.  Superman (Instrumental)
17.  Say What You Say (Instrumental)
18.  ‘Till I Collapse (Instrumental)

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.