Man muss es manchmal einfach machen. Jason Derulo, Frizzo und Roxette, bisschen Hafti und anderes Zeugs. Wenn es dann einen mal packt… Die Playlist verrät nur einen Teil, zusammen mit Exzem und den Jungs von Sounds Good war die Shubangi-Release-Aftershowparty aber ein wahnsinnig verrücktes Fest! 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Nächsten Samstag gehts mit Exzem und Genos in Kiel weiter. Noch mal so ein Abriss wäre ne gute Sache, dann aber weniger Gin! Und so ein kleines Meeting mit Sounds Good wird es bestimmt auch noch mal geben!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment