Mixtape: KL52 vs. Mode (Eastside vs. Westside)

656 mal gelesen
5 Min. Lesezeit

Es ist mal wieder Zeit für das Thema Mixtape und da sag noch mal jemand, Zufälle gibt es nicht. Im Jahr 2018 auf der Messe Insights-X in Nürnberg und finde an einem Stand Upcycling-Taschen (u.a. aus Drucktuch), die ich ganz schick fand. Eine dieser Taschen wurden von einem Graffiti-Künstler verschönert, ich rede kurz mit der Taschenherstellerin und finde heraus, dass der Künstler KL52 heißt und sich nach wie vor irgendwo auf der Messe herumtreibt. Da ich ihn nicht gefunden habe, habe ich abends im Hotel, nachdem ich zwei Bilder der Tasche bei Instagram gepostet habe, den Künstler KL52 gesucht, gefunden und auf „Follow“ geklickt, weil mir die Bilder, die er auf Instagram postet, wirklich gut gefallen.

Ein paar Tage später dann schaue ich in eine Story von ihm auf Instagram, in der er unter anderem ein Mixtape postet. Mir kommt das Cover von diesem Tape verdammt bekannt vor und während ich mit ihm via Instagram quatsche, stöbere ich in meiner Mixtape-Kiste und finde eben dieses Tape, welches aus dem Jahr 2005 stammt.

Da ich mit Highproductions aus Nürnberg zu Zeiten vom Delicious Magazine mal Kontakt hatte, vermute ich, dass dieses Mixtape damals zwecks Review auf meinem Schreibtisch gelandet ist. Soweit zur Vorgeschichte.

kL52 / VS. Mode (Eastside vs. Westside)

Das Tape ist ein klassisches Mixtape, welches KL52 im VS. Mode aufgenommen hat. Eine Seite also nur Eastside und eine Seite ausschließlich Westside, dazu kommen jede Menge exklusive Tracks von Italo Reno & Germany, Cronite, Libertador, Abdel & T-Low Benz oder Wortluut und diversen Shoutouts.

Richtig gutes Ding, habe ich jetzt in den letzten Tagen immer wieder gehört und aus heutiger Sicht ist das ein Mixtape mit echten Klassikern. Wegen diesem Tape bin ich damals auf die Suche nach der 12inch What You See Is What You Get von Xzibit gegangen, da der Track bis zu dem Zeitpunkt irgendwie komplett an mir vorbeigegangen ist! Die Suche war übrigens erfolgreich, aber dazu kommen wir bestimmt irgendwann im Bereich „Save Vinyl“.

kL52 vs. Mode - Mixtape

Heute legt Sebastian „kL52“ Lohmaier noch immer mal Platten auf und produziert ganz gerne Musik (s. Soundcloud-Link), ansonsten ist er als freiberuflicher Illustrator und Grafiker unterwegs. Aufgrund seines Graffiti-Backgrounds vermischt er klassische Comics & Catroons mit Graffiti und viel Humor. Man kann ihn immer wieder, mit Markern, Pinsel und Sprühdose bewaffnet, bei Livepaintings in ganz Deutschland antreffen.

Ein gelungenes Tape, das auch 2021 noch erstklassig funktioniert!

Web:

KL52.bigcartel.com
Facebook / KL52
Instagram / KL52
Instagram / Coverswithattitude (Empfehlung!)
Soundcloud / KL52

Tracklist:

KL-58 Vs-Mode Mixtape Side A:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0ia0w1MiAtIFZzLU1vZGUgLSBBLVNlaXRlIC0gRWFzdHNpZGUgYnkga0w1MiAoNTJlcikiIHdpZHRoPSIxMTcwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3Zpc3VhbD10cnVlJnVybD1odHRwcyUzQSUyRiUyRmFwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbSUyRnRyYWNrcyUyRjEyNjU3MTU0NyZzaG93X2FydHdvcms9dHJ1ZSZtYXh3aWR0aD0xMTcwJm1heGhlaWdodD0xMDAwJmRudD0xJmluPWtsNTIlMkZzZXRzJTJGb3RoZXItbWl4dGFwZXMiPjwvaWZyYW1lPg==
  1. Intro
  2. EPMD – The Joint
  3. Pete Rock ft. Method Man – Half Man, Half Amazing
  4. Abdel Ft. T-Low Benz EXCLUSIVE
  5. The Notorious B.I.G. ft. Method Man – The What
  6. Busta Rhymes – Everything Remains Raw
  7. Kool Savas – Deutschlands 1
  8. Redman ft. K-Solo – It´s Like That (K-Solo Verse)
  9. Cella Dwellas – Maintain
  10. All City – The Actual
  11. Jeru The Damaja – Ya Playin´Yaself (Pete Rock Blend)
  12. Screwball – FABYAN
  13. Terror Squad – WatchaGon´Do (Big Pun Verse)
  14. Mobb Deep – G:O.D. pt3
  15. Capone`n Noreaga – LA LA
  16. Masta Ace – Born To Roll
  17. Masta Ace – Jeep Ass Niguh
  18. Fat Joe – Watch The Sound (Beatnuts RMX)
  19. KRS One – Outta Here
  20. Group Therapy (KRS One, Nas) – Eastcoast/Westcoast Killers (Blend over 5 Beatz)
  21. Get Fresh Crew – The Show
  22. Cronite EXCLUSIVE

kL52 Vs-Mode Mixtape Seite B:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0ia0w1MiAtIFZTIC0gTW9kZSAtIEItU2VpdGUgLSBXZXN0c2lkZSBieSBrTDUyICg1MmVyKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNDAwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dmlzdWFsPXRydWUmdXJsPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tJTJGdHJhY2tzJTJGMTI4Mjk5NjA3JnNob3dfYXJ0d29yaz10cnVlJm1heHdpZHRoPTExNzAmbWF4aGVpZ2h0PTEwMDAmZG50PTEmaW49a2w1MiUyRnNldHMlMkZvdGhlci1taXh0YXBlcyI+PC9pZnJhbWU+
  1. Dilated Peoples – Work The Angels
  2. Ras Kass – Rascassination
  3. Xzibit – What U See Is What You Get
  4. Westside Connection – Bow Down (Ice Cube Verse)
  5. Group Therapy (RBX, B-Real) – Eastcoast/Westcoast Killers (Blend)
  6. Soul Assassins ft. Dr. Dre & B-Real – Puppet Master (Been There Blend)
  7. Ras Kass ft. Mack 10 – Ghetto Fabolous
  8. Eazy-E – Just Tah Let U Know
  9. Memento (Wortluut) EXCLUSIVE
  10. Tash – Rap Life (Blend Over 4 Beats)
  11. Libertador EXCLUSIVE
  12. Dr. Dre. ft. Snoop Doggy Dogg – 187 / Deep Cover
  13. Snoop Doggy Dogg – Gin and Juice
  14. Dogg Pound – Just Dogging
  15. Snoop Doggy Dogg – Snoop Bounce
  16. Italo Reno & Germany EXCLUSIVE
  17. Spice 1 ft. Method Man – Hard 2 Kill
  18. Dogg Pound ft. Snoop Doggy Dogg – NY NY
  19. Funky Outro ft. GAP Band – Talkin´Back

Mixtape & Cover-Infos:

Mix: KL52
Artwork: KL52
Layout: Nils Ballmann
Cover-Fotos: Georg Brenneke
Beitrags-Fotos: Markus Rödder

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.