Ich mag es, wenn Menschen aus ihrem Leben erzählen, ich liebe Biografien, eben echte Geschichten und oft sieht man anschließend den Menschen mit etwas anderen Augen – oder es bestätigt sich eben genau das, womit man vorher schon gerechnet hat.

Viele Menschen winken bei Rap aus Deutschland oft ab, machen komische Handbewegungen und unterstreichen ihr unwissendes Gerede über Künstler und Menschen oft mit „Yo-Alter, weisste was ich mein?“ sowie komischen Handbewegungen. In diesem Buch könnten genau diejenigen sich mit dem Menschen hinter dem/der Musiker:innen beschäftigen.

Deutschland ist für mich auf jeden Fall ein richtig schönes, dunkles Roggenbrot

Celo & Abdi

Mittlerweile gibt es zig Youtube-Videos von Germania, in denen die unterschiedlichsten Menschen zu Wort kommen, größtenteils aus dem Musik bzw. TV-Bereich. In dem Buch von Juri Sternburg kann man jetzt die Geschichten von unterschiedlichen Rap-Künstlern:innen nachlesen. Juri erzählt aufgrund von persönlichen Interviews ihre Geschichten.

Geschichten über Heimweh und Ankommen, über Zugehörigkeit und Rassismus, natürlich aber auch über Beats und Hooks. Das Buch „Das ist Germania“ stellt den Begriff Heimat einfach mal auf den Kopf, zerlegt ihn komplett und setzt ihn wieder neu zusammen. Laut, bunt und komplex.

Das Ergebnis ist ein sehr angenehm zu lesendes Buch, das 15 wirklich spannende, lustige, bewegende und berührende Geschichten erzählt. Geschichten von Künstlern:innen und Musikern:innen, die heute in der medialen (Musik)Welt teilweise einen sehr hohen Stellenwert haben und zum Glück immer öfter auch in „normalen TV-Formaten“ zu Wort kommen.

Heimat ist für mich Ukraine. Und Deutschland auch. Ich bin hier aufgewachsen und meine Familie ist hier. Na klar, nicht meine ganze Familie, aber meine Mutter. Und meine Mutter ist für mich meine Familie.

Capital Bra

Wer eben auf solche Geschichten steht, muss dieses Buch lesen und natürlich auch mal in den Youtube-Kanal hineinklicken. Dieses Buch wird hoffentlich die Sichtweise vieler Menschen ändern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWFzc2l2IGwgR0VSTUFOSUEiIHdpZHRoPSIxMTcwIiBoZWlnaHQ9IjY1OCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9mdDh6RHYzR2tSMD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Über Germania (hier YouTube-Kanal)

GERMANIA zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland und fragt: Was ist deutsche Identität? Menschen, die in Deutschland leben, sprechen über ihr Identitätsgefühl, ihre Wurzeln, Orte und Regionen, die sie geprägt haben und schließlich ihre ganz eigene Perspektive auf Deutschland. GERMANIA wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). (Quelle: Youtube)

Über Juri Sternburg

Juri Sternburg wurde 1983 in Berlin Kreuzberg geboren, ist Autor und Musikjournalist und schreibt unter anderem für die Zeit, TAZ und die Juice, er hat im Jahr 2018 den „International Music Journalism Award“ erhalten und seine bereits mehrfach ausgezeichneten Stücke werden u.a. am Deutschen Theater Berlin, am Maxim Gorki Theater und am Hamburger Thalia Theater aufgeführt. Seit 2019 befinden sich auch Drehbücher in seinem Portfolio. Ganz aktuell ist hier „In Berlin wächst kein Orangenbaum“, nach einer Idee von Kida Khodr Ramadan.

Das ist Germania Fakten:

ISBN-10 : 3426278235
ISBN-13 : 978-3426278239
Gebundene Ausgabe : 256 Seiten
Herausgeber : Droemer HC; 2. Auflage (1. September 2020

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment