Als Otto Kern in jungen Jahren sein Studium abbrach, um seine eigene Hemden-Kollektion herauszubringen, haben ihn seine Eltern bestimmt für verrückt erklärt. Das der Name Otto Kern heute nicht nur auf hochwertigen Hemden steht, ist jedem klar. Bereits mit seiner ersten Damenkollektion sorgte er 1972 für Furore.

Wer rastet, der rostet…

Angespornt durch die positive Resonanz machte Kern weiter und baute ein wahres Mode-Imperium auf und kreierte Kosmetika und diverse Duft-Kollektionen.

Die neuste Kreation aus der Otto Kern Signature Reihe heißt Speed und ja, es ist ein recht sportlicher Duft. Grundlegend eine aromatisch-holzige und facettenreiche Duftkomposition!

Kopfnote

  • Ingwer
  • Zitrone
  • schwarzer Pfeffer
  • Verbene

Herznote

  • Ananas
  • gefrostete Minzblätter
  • Lavendel
  • Orangenblüte

Basisnote

  • Vanille
  • warme Hölzer
  • Patschuli
  • Tonkabohne

[green_box]Fazit: Otto Kern Signature Speed ist ein sehr angenehmer, nicht aufdringlicher Duft für den schmalen Geldbeutel. Für zielstrebige und sportliche Männer, ein Duft für jeden Tag. Gefällt mir![/green_box]

Die Signature Linie gehört seit Einführung des ersten Duftes im Jahr 2008 zu den beliebtesten Herrenparfüms im vergleichbaren Preissegment und belegt derzeit Platz 3 der angesagtesten Lifestyledüfte.

___
Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Otto Kern & Mäurer und Wirtz!

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment