Es muss nicht immer maßlos überteuertes Parfüm sein, für den Alltag darf es gerne auch ein Duft sein, der nicht direkt tief in die Geldbörse greift. Aktuell mag ich Otto Kerns neuen Duft Change sehr gerne.

Er ist sommerlich frisch & kraftvoll und hat würzig frische Noten. Wobei das ganze auch gut in den Herbst & Winter passt. Die Kopfnote liefert Kardamom und Minze, die Herznote bringt zitrischen Thymian und Zedernholz ins Rennen und die Fondnote rundet das ganze mit Amber und Vetiver ab.

Definitiv etwas für den Alltag, herrlich frisch, nicht aufdringlich und er entwickelt sich auf der Haut zu einem sehr angenehmen Duft.

Einfach mal selbstbewusst durch die Gegend laufen und nicht mit dem Strom schwimmen, eigene Wege gehen, ohne sich ständig an anderen zu orientieren, aber dennoch offen gegenüber neuem und anderen Meinungen zu bleiben, dafür steht dieser Duft.

Seit August gibt es Otto Kern Change im Fachhandel – natürlich auch für die Damen und Euch. Change Woman hat Gardenie & roter Apfel in der Herznote, Rosa Peffer und Himbeere in der Kopfnote und Weißer Moschus und Zedernholz runden das ganze in der Fondnote ab.

___
Vielen Dank an Otto Kern für die kostenlose Produkte – es riecht fantastisch!

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.