7. Juli 2020
Suchen

New York #4

Hiermit gibt es den letzten Teil der New York Fotostrecke. Angefangen an der Grand Central Station, ein sehr beeindruckendes Gebäude, welches man definitiv besuchen sollte! Auch das Guggenheim Museum sollte man besuchen, allein wegen der Architektur, leider darf man dort nur von unten fotografieren, ab dem ersten Stock ist es verboten! Die Ausstellung (Italian Futurism 1909 – 1944) war jetzt nicht so spannend, aber das Gebäude ist der Hammer!

Central Park und ein paar Subway-Shots dürfen natürlich auch nicht fehlen:

Absoluter Tip – Sonntags in Harlem (Red Rooster, im Keller befindet sich der Ginnys Supper Club) am Gospel-Brunch teilnehmen (unbedingt vorher reservieren, am besten schon von Deutschland aus). Ihr bekommt grandioses Essen und eine super Gospel-Show geliefert. Fallt nicht auf die „Gospel-Brunch“ Angebote in der nähe des Times-Square rein, fahrt nach Harlem, da ist es um längen besser!

Und anschließend kann man dann noch mal ein bisschen im Central Park abhängen. Wir hatten Sonntags nach dem Gospel-Brunch und vor dem Abflug noch etwas Zeit, um bei 30 Grad noch ein paar Ecken des Parks zu besuchen, die wir noch nicht gesehen hatten!

New York ist so großartig und ich will da auf jeden Fall noch mal hin.

Die anderen New York Fotostrecken findet Ihr hier:

New York #1
New York #2
New york #3

Geschrieben von
Markus
Meinung dazu

Unterwegs bei Instagram: @blogzoomlab

Invalid username or token.

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.