Kennt noch jemand die Jetsons? Diese lustige Familie aus der Zukunft, die das erste mal in den Jahren 62 bis 63 und dann wieder in den Jahren 85 bis 87 im Fernsehen lief? Und natürlich zwischendurch? Die Familie, die quasi als Pendant zu den Flintstones (es gibt sogar ein TV-Special, wo die Jetsons per Zeitreise auf ihre Urahnen in der Steinzeit treffen) im TV unterwegs war? Großartig, oder? Also ich feiere George, Mutter Jane, Teenie-Tochter Judy, Sohn Elroy, Haushund Astro, Roboter-Gehilfin Rosie sowie der Chef von George, Mr. Spacely und dessen Konkurrent Cogswell sehr.

Der Kinofilm erschein im Juli 1990 und jetzt gibts ihn fürs Heimkino auf Bluray und ich glaube, viele Kids werden diese Familie lieben. Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Serien, die man früher selber geschaut hat, auch heute noch sehr gut funktionieren.

Worum geht es?

George Jetson wird von seinem Chef befördert und muss mit seiner ganzen Familie (Jane, Judy, Elroy, Rosie die Roboterin und Astro der Hund) auf einen fernen Planeten umziehen. Auf diesem fernen Planeten leben die Grungies, freundliche Unterwelt-Kreaturen, die eigentlich keiner Fliege etwas zuleide tun können. Schon kurz nach ihrer Ankunft entdecken die Jetsons, dass George’s Firma dabei ist, die Heimat der Grungies zu zerstören. Mit Hilfe seiner Familie gelingt es George eine friedliche Lösung für beides zu finden: die Heimat der Grungies und die moderne Technologie seines Unternehmens in Einklang zu bringen.

Man begleitet die Jetsons in ein 2000 Stockwerke hohes Einkaufszentrum, beobachtet ein Basketballspiel im schwerelosen Raum und beobachtet andere Wunder des Weltraumzeitalters. Wird Elroy im Spaceball wieder Fuss fassen? Trifft Judy doch noch Cosmic Cosmo? Werden sie in Ihrer neuen Heimat glücklich?

Die Jetsons, die aus der selben Feder stammen, wie zum Beispiel Tom & Jerry und natürlich Familie Feuerstein. Ein großer Spaß für die ganze Familie. Nicht zu hektisch, nicht totaler Blödsinn, einfach ein gelungenes Zeichentrick-Abenteuer. Bildqualität und Ton sind zwar generalüberholt, wurden aber so gut wie nicht verändert, so wird der Charme der Serie beibehalten.

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGllIEpldHNvbnMgLSBEZXIgS2lub2ZpbG0gKFRyYWlsZXIgfCBkZXV0c2NoKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLy1qYjF3MHNpRFpvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Bluray-Fakten:

Regisseur(e): Joseph Barbera, Hanna William, William Hanna
Untertitel: Deutsch
Region: Region B/2
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)
Erscheinungstermin: 22. November 2019
Produktionsjahr: 1990
Spieldauer: 82 Minuten

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment