Reingeschaut: The Witness

207 mal gelesen
1 Minute Lesezeit
The Witness

Von der Story her klingt The Witness ein ganz klein wenig wie „Das Fenster zum Hof“, zumindest im Ansatz. Die Situation im anonymen Hochhaus ist beängstigend und die sich nähernde Rache eines Killers sowie die wenig kooperationsbereiten Nachbarn gegenüber der Polizei macht die ganze Sache nicht viel besser.

Worum geht es in The Witness?

Kurz nach dem Einzug in die neue Eigentumswohnung wird Familienvater Sang-hoon nachts Zeuge eines bestialischen Mordes: Ein skrupelloser Killer erschlägt eine junge Frau mit einem Hammer – direkt unter dem Fenster der neuen Wohnung! Sang-hoon ist starr vor Angst, denn der Täter hat ihn ebenfalls gesehen. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, stößt sie auf wenig Kooperation, denn in dem anonymen Wohnblock will niemand Ärger riskieren. Auch Sang-hoon sieht sich in einem bedrohlichen Dilemma: Um seine Familie vor der Rache des Killers zu beschützen, will er verschweigen, was er gesehen hat. Diese Entscheidung hat allerdings bittere Konsequenzen, denn die Mordserie geht weiter und der mysteriöse Täter kommt Sang-hoon immer näher.

The Witness ist ein wirklich gelungener Thriller, ein Katz- und Mausspiel das es in sich hat. Eine sehr gut inszenierte Mischung aus Sozialkritik und Thriller. Die Schauspieler/innen Kim Sang-Ho (Kingdom, The Tiger), Jin Kyung (Assassination) und Lee Sung-Min (Das Attentat – The Man Standing Next) spielen Ihre Rollen sehr gut und auch wenn „Das Fenster zum Hof“ ganz andere Qualitäten hat, so ist The Witness doch ein sehr gelungener Thriller.

Lediglich der Schluss war mir persönlich zu wild. Ich werde nicht spoilern, aber hier kommen ein paar Ereignisse zu viel zusammen. Aber Zufälle soll es ja geben…

The Witness Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVEhFIFdJVE5FU1MgIC0gRGV1dHNjaGVyIFRyYWlsZXIiIHdpZHRoPSIxMTcwIiBoZWlnaHQ9IjY1OCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9Cam9nbDV3dDlTOD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

The Witness Fakten:

  • Seitenverhältnis: ‎16:9 – 2.35:1
  • Alterseinstufung:‎ Freigegeben ab 16 Jahren
  • Regisseur:‎ Kyoo-jang, Jo
  • Medienformat:‎ Breitbild
  • Laufzeit: ‎1 Stunde und 51 Minuten
  • Erscheinungstermin:‎ 13. Mai 2022
  • Darsteller:‎ Lee Sung-min, Kim Sang-Ho, Jin Kyung
  • Untertitel:‎ Deutsch
  • Sprache: ‎ Deutsch (DTS-HD 5.1), Koreanisch (DTS-HD 5.1)
  • Studio: ‎ Busch Media Group

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.