Victorinox NailClip, ein kleines Multitool #anzeige

191 mal gelesen
2 Minuten Lesezeit

Man kennt diese Situation, ein wichtiger Termin steht an und man merkt, das die Fingernägel doch etwas zu lang sind. Oder dreckig. Oder beides. Glücklich ist derjenige, der das dieses kleine Victorinox Messer am Schlüsselbund oder in der Hosentasche hat.

Das wirklich kleine Taschenmesser hat nicht nur den Red Dot Award 2016 im Bereich Product Design bekommen, es hat neben einem kleinen Messer, einer Nagelfeile und Schere auch einen Nail-Clip an Board.

Wie von Victorinox gewohnt, ist auch dieses kleine Multitool sehr gut verarbeitet, lediglich das Innenleben aus Plastik stört etwas, ich denke mal, das es aus Gewichtsgründen so gelöst wurde. Die Außenschalen aus Nußbaum machen das ganze aber wieder gut. Es fühlt sich gut an und liegt sehr gut in der Hand.

Hier werden auf jeden Fall wieder hilfreiche Funktionswerkzeuge auf engstem Raum zusammengebracht. So hat man sein kleines Maniküre-Set stets dabei und es ist immer einsatzbereit.

Optisch sehr schick, angenehm klein und egal ob man es einfach so in der Hosentasche trägt, im Koffer verstaut oder direkt am Schlüsselbund anbringt, den Victorinox NailClip kann man gut immer dabei haben.

Werkzeuge

  • Nagelknipser
  • Schlüsselring
  • Nagelfeile
  • Nagelreiniger
  • kleine Klinge
  • Schere mit Mikrozahnung

Gewicht

  • 36 Gramm

Details

  • Schalenmaterial: Walnussbraun
  • Feststellklinge: Nein
  • Einhandklinge: Nein

Fazit nach über 2 Jahren? 

Noch heute nutze ich das kleine Wunderwerk immer wieder, ob zu Hause oder unterwegs, gerade im Hotel, auf Bloggerreisen oder im Urlaub – dieses kleine Teil von Victorinox habe ich immer bei mir und es hat mir schon oft geholfen. Oft stellt man nämlich kurz vorm Termin im Hotel fest, verdammt, die Fingernägel sehen jetzt grad aber doof aus, da muss man was machen. Zack – Nailclip raus und los gehts. Eigentlich ein „Must Have“ für jeden! 

___
Vielen Dank an Victorinox.

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Lifestyle