Rund eine Woche arbeite ich jetzt schon mit dem A5+ Quer von X17 und ich bin noch immer schwer begeistert. Bei der täglichen Arbeit im Büro liegt es direkt vor der Tastatur, also immer in „schreibnähe“ und bei Ideen, eingehenden Telefonaten oder Gesprächen ist es sofort einsatzbereit.

Das Querformat hat tatsächlich nur Vorteile! Ein Hochformat passt häufig (gerade wenn es vor der Tastatur liegt) nicht auf den Tisch, das A5+ quer passt. Aber warum gibt es nur so wenige Notizbücher im Querformat? Durch Bücher sind wir an das Hochformat gewöhnt und gewohntes gibt man nicht gerne auf. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier!

Doch durch die immer größer werdenden PC-Bildschirme und TV-Geräte im 16:9 Format rückt  das Querformat immer mehr in den Vordergrund, es findet also ein Um- oder Querdenken statt. Und das ist genau richtig!

Außerdem kann ein Notizbuch im Querformat alles, was ein Notizbuch im Hochformat (ich sag extra nicht im Normalen Format – weil was ist schon normal?) auch kann. Bei X17 kann es tatsächlich alles sein:

  • Terminplaner
  • Notizbuch
  • Superbuch
  • Skizzenbuch
  • Projektmappe
  • Konferenzmappe
  • Produktivitätstool fürs Büro

Er ist nämlich, wie bei X17 immer, modular, das heißt Ihr könnt Euren Planer oder Timer so zusammenstellen, wie Ihr es mögt und benötigt. Es gibt unter anderem:

*5 x 3 Methode? Ja, das nutze ich auch mittlerweile regelmäßig. 5 x 3 Methode bedeutet: Notieren Sie an 5 Werktagen jeweils die 3 wichtigsten Aufgaben. Unter den 3 wichtigsten Aufgaben des Tages gibt es genug Platz für weitere Aufgaben oder Notizen.

Ein absolut durchdachtes System, das wirklich gut funktioniert!

Wie bei X17 schon bekannt, werden auch die Hefte beim A5+ quer mit den Elastix (oder O-Ringen) gehalten und stören so absolut nicht beim schreiben. Die Verarbeitung und Qualität der Hefte sowie der Hülle ist, wie man es von X174 gewohnt ist, sehr hochwertig. Das Leder riecht so, wie es riechen muss, nach Leder und nicht nach Chemie und das Papier ist angenehm zu beschreiben und absolut tintenfest! Ein Produkt, das man einfach gern in die Hand nimmt!

Mit der Doppeltasche und dem Schnellhefter wird das A5+ Quer (genau so wie das Superbuch A4+) zum perfekten Begleiter im Büro (und unterwegs).

Ich bin (wieder mal) absolut begeistert. Zum verschließen nutzt man hier nicht ein Quer-Elastix, sondern am besten eine Sloop-Klammer, die stelle ich Euch aber in einem separaten Beitrag vor!

X17 Shop
X17 bei Facebook
X17 bei Twitter

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

1 Comment

  1. Wunderschön. Ich nutze schon lange einen A6er, aber das wäre ja noch eine Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln… mal hier in einen Shop gehen.

Write A Comment