Ich gebe zu, das Bartöl von Sobre Barba liegt schon eine ganze Weile in meinem Badezimmerschrank, das kleine Probefläschchen von Beradwide ist mit in der letzten Woche wieder in die Hände gefallen und endlich habe ich die Zeit gefunden, es mal zu probieren.

Nicht ohne Grund gehört Jungle Boogie von Sobre Barba zu den besten Bartölen Brasiliens und hat dort schon lange Kultstatus erreicht. Bei Brasiliens Barbieren gehört es mittlerweile zum Inventar. Um das perfekte Bartöl zu erschaffen, dauerte Monate. Mit Hilfe von diversen Barbieren und der brasilianischen Social Community wurde an der genauen Zusammensetzung getüftelt und das Ergebnis ist tatsächlich erstklassig.

Hidrata, repucera e amacia barbas longas e ressecadas. Jungle Boogie

Nachhaltig!

Die Zutaten von Jungle Boogie werden alle in Brasilien angebaut und extrahiert. Die Kombination aus Paranussöl mit Mandarinenblättern und dem Extrakt des Mate Strauches harmoniert fantastisch und da der Hersteller sämtliche Rohstoffe aus dem eigenen Land bezieht, will er diesem auch etwas zurück geben. Bei jeder verkauften Flasche hilft der Käufer den Regenwald nachhaltig zu bewirtschaften. Eine gute Sache!

Es fühlt sich an, als ob man sich in einen warmen, brasilianischen Regen stellt, wenn man seinen Bart damit pflegt. Ich liebe dieses Öl wirklich, es duftet herrlich und tut dem Bart nur Gutes an, es macht die Haare weich und spendet nicht nur den Barthaaren viel Feuchtigkeit.

Herkunft: Brasilien
Inhaltsstoffe: Mate Strauch, Paranuss, Mandarinenblätter

___
Vielen Dank an Beardwide, die mir dieses brasilianische Bartöl geschickt haben. Wer Interesse an exklusiven Bartölen aus der ganzen Welt hat, der sollte sich das Beardwide-Abo mal ansehen. Ich kann es nur empfehlen.

Merken

Merken

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen.

1 Comment

Write A Comment