Na dann Prost! Grevensteiner von Veltins

104 mal gelesen
1 Minute Lesezeit

Passend zum Halbfinale heute und morgen hat Veltins eine Kiste Grevensteiner ins ZoomLab geschickt. Da freut man sich natürlich und stellt die ersten Flaschen direkt kalt. Es soll bodenständig, unkompliziert, süffig und nicht zu herb sein – also genau mein Geschmack.

Landbiere gibt es aktuell immer mehr, mit der Marke Grevensteiner will die Veltins-Brauerei das alte Brauhandwerk ganz in der Tradition von den Zwillingsbrüdern C. & A. Veltins wieder lebendig werden lassen. Das Etikett und die Versiegelung über dem Kronkorken gefällt mir schon mal sehr gut, es lässt quasi die Historie wieder aufleben, genauso wie die bauchige Steinieflasche, hier aktuell im 0,5 Liter-Format.

Grevensteiner Original
Grevensteiner Original / ZoomLab #fotodinge

Ob es hält, was es verspricht, erfahrt Ihr in den nächsten Tagen hier im ZoomLab, wir werden das ganze mal in Ruhe beim Fussball genießen.

Prost!

___
In Zusammenarbeit mit mens´s Brands & Grevensteiner

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Lifestyle