Die Band Carousel Kings ist eine US-amerikanische Pop-Punk-Band aus Lancaster, Pennsylvania, die Ende 2008 gegründet wurde. Plus Ultra ist bereits das 4. Album der Band und so richtig in eine musikalische Tasche packen kann man die jetzt nicht.

Grundsätzlich machen sie Rock, Punkrock, um genauer zu sein. Aber ein paar elektronische Sounds hört man genau so, wie ein, zwei Rap-Passagen. Abwechslungsreich ist dies Album auf jeden Fall und die Band ist sehr experimentierfreudig, so hört man bei Shelter zum Beispiel eine Ukulele und ein Saxophon, Instrumente, die man sonst in diesem Bereich nicht so oft hört.

Aber auch sonst ist das Album breit gefächert. Die Band schafft es, auf den 11 Album-Songs insgesamt 10 Feature-Gäste einzuladen. Was beim Rap völlig normal ist, fällt im Punkrock schon auf. Dem Album tut es aber gut.

Victory-Records stand schon immer für guten Sound und auch hier gibt es nix zu meckern und wer Blink-182, Green Day oder auch Sum41 mag, liegt mit Carousel Kings auch nicht verkehrt. Lupenreiner Pop-Punk mit einer kleinen Priese Hardcore, musikalisch absolut ok und, wie schon erwähnt, dank Gästen wie zum Beispiel Hang Tight, Ice Nine Kills, Dayseeker, Hawk und GutterLIFE herrlich abwechslungsreich.

We just want people to sing a – long and be happy they spent their minutes listening to us. I think „Plus Ultra“ is a variety of feelings and I hope listeners can find cool ways to interpret and connect with each song

William Barovick

Und damit ist eigentlich alles gesagt, Plus Ultra macht Spaß und bringt gute Laune, also ich fahre gerne noch ein paar Runden mit!

Carousel Kings – Lock Meowt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQ2Fyb3VzZWwgS2luZ3MgLSBMb2NrIE1lb3d0IiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMUVHemc1MWR2cDA/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Carousel Kings – Code Breaker

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQ2Fyb3VzZWwgS2luZ3MgLSBDb2RlIEJyZWFrZXIgKFNtaWxlKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3RiZDFKa0pKYV9BP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Band:

David Alexander – Vocals
Cody Jay Williams – Bass
William Barovick – Guitar / Vocals
Danny Wilkins – Drums

Tracklist:

1. Plus Ultra (Featuring Pete Zengerle and Bill Cardella of Hang Tight)
2. Move Slow (Featuring Lexxe)
3. Shellshocked (Featuring Spencer Charnis from Ice Nine Kills)
4. Code Breaker (Smile)
5. Ghost
6. Lock Meowt (Featuring Charles Caswell)
7. Great White Buffalo (Featuring Rory Rodriguez from Dayseeker)
8. Truth Seekers (Featuring Matt from GutterLIFE)
9. Shelter (Featuring Tyler Arkatin)
10. Monarch
11. Jamais Vu (Featuring Ricky Armellino and Jack Esbenshade of Hawk)

Info:

Artist: Carousel Kings
Titel: Plus Ultra
Label: Victory Records
VÖ: 31.05.2019

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment