Reingehört: Otto Normal – Wieder wir

Wieder so eine CD von einer Band, die ich bislang nicht auf dem Schirm hatte, obwohl es Otto Normal aus dem schönen Freiburg schon seit gut 7 Jahren gibt. Neben Lina Maly und Chakuza steht auch Nico Suave auf der Feature-Liste, drei Künstler die auf jeden Fall neugierig machen, hier vor allem aber Nico Suave.

Die Band hat sich die letzten 2 Jahre im Studio eingeschlossen, das Ergebnis sind Geschichten über das echte Leben. So einfach kann man das ganze sagen. Als ersten Vorboten gab es In Flammen ft. Lina Maly, ein wunderschönes orchestrales Stück Musik,  Peter Stöcklin und seine Band-Kollegen viel sagen, ohne ein bestimmtes Thema zu konkretisieren und dennoch hinterlässt das alles ein komisches Gefühl. Großes Kino!

 

Schritt für Schritt höre ich mich also durch ein entspanntes Pop-Album, welches mich inhaltlich sowie musikalisch echt überzeugt. Irgendwo im Netz habe ich gelesen, dass Otto Normal die Lücke zwischen Casper und Clueso schließen und damit könnte der Schreibling recht haben, die Mischung aus Pop und Rap ist eigenwillig, entspannt und gut.

Otto Normal funktionieren garantiert gut mit Marteria, mit Freundeskreis oder auch Mark Foster, mit Clueso und OK Kid selbstverständlich und ich würde mal fast sagen, mit dem neusten Werk Wieder Wir werden die 5 Jungs uns eine ganze Zeit begleiten. Da ist einiges an radiotauglichem Hitpotential drauf.

Ein Album, das Spaß macht, ein breites Publikum anspricht und dennoch nicht zu poppig ist.

Man sollte also ruhig mal öfters in Alben von Bands reinhören, die man nicht kennt. Otto Normal zeigt mit Wieder Wir, wie gut ehrliche Musik sein kann. Wo andere einen tausendsten Disstrack rausboxen, wo wieder mal gemutterfickt, gepumpt oder auch getickt wird, erzählen uns Otto Normal über eine durchfeierte Nacht, die zwar auf der einen Seite richtig cool war, auf der anderen Seite aber auch überhaupt nichts gebracht hat.

Eine Band mit Charakter. Feier ich!

Wieder Wir kommt am 04.05 in die Plattenläden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen.

Cookie-Einstellung

Bitte trefft eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findet Ihr unter Hilfe.
Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Bitte triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müsst Ihr eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhaltet Ihr eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück