Reingschaut: Mafia Mamma

10. September 2023
1 Minute Lesezeit
571 mal gelesen

Mafia Mamma ist so eine typische „erstens kommt es anders und zweitens als man denkt“ Geschichte. Aber man muss auch mal Dinge annehmen und wiederum andere loslassen und das klappt bei Kristin nunmal absolut klasse, auch wenn sie es erst gar nicht so bemerkt.

Worum geht es in Mafia Mamma?

Das Leben der typisch amerikanischen Vorstadt-Mama Kristin (Toni Collette) liegt in Trümmern: Als ihr Sohn auszieht, um aufs College zu gehen, ihr Mann sie betrügt und ihr Berufsleben am Scheideweg steht, sehnt sich Kristin nach einer Veränderung. Durch einen unerwarteten Anruf aus Italien erfährt sie, dass ihr Großvater gestorben ist. Kristin reist nach Rom und muss herausfinden, dass ihr Großvater Oberhaupt eines Mafia-Clans war und sie sein Erbe antreten soll. Kristin wehrt sich gegen die Rolle, hat jedoch keine Wahl. Mit der Hilfe ihrer treuen Beraterin Bianca (Monica Bellucci) muss sie sich behaupten und herausfinden, was in ihr steckt – doch ihre Feinde lauern überall!

Dieser Film macht einfach Spaß. Mafia Mamma ist zwar jetzt nicht der überragende Blockbuster, aber dennoch bietet er einiges an Witz, die Geschichte ist gut durchdacht, es gibt einige recht brutale Szenen, die aber aufgrund dieser unbedarfte Art, die Kristin an den Tag legt, gar nicht so wirken, bzw. kann man herzlich darüber lachen.

Schauspielerisch ist Toni Collette einfach großartig, generell spielt hier keiner im Cast schlecht, alles wirkt authentisch und die einzelnen Locations sind sehr gut gewählt. Alles zusammen ist Mafia Mamma ein äußerst unterhaltsamer Film, den man sich sehr gut ansehen kann.

Mafia Mamma Trailer

Bluray-Fakten:

  • Seitenverhältnis:‎ 16:9 – 1.85:1, 16:9 – 1.77:1
  • Alterseinstufung:‎ Freigegeben ab 16 Jahren
  • Regisseur:‎ Cathrine Hardwicke
  • Laufzeit:‎ 1 Stunde und 41 Minuten
  • Erscheinungstermin:‎ 25. August 2023
  • Darsteller:‎ Toni Collette, Monica Bellucci, Giulio Corso, Eduardo Scarpetta, Sophia Nomphete
  • Untertitel:‎ Deutsch
  • Studio: ‎SquareOne Entertainment (im Vertrieb von LEONINE)
  • ASIN:‎ B0C4N8B78G

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Ab nachoben!