Beim telefonieren macht man sich oft kleine Notizen, ich persönlich mache das am liebsten mit einem Bleistift, die meisten nutzen aber garantiert einen Kugelschreiber. Ob das jetzt ein billiges Werbegeschenk oder ein hochwertiges Schreibgerät ist, merkt man spätestens beim schreiben selber.

Wenn man sich das ein oder andere mal intensiver mit Schreibgeräten auseinander setzt, merkt man schon oft beim herausfahren der Mine einen Unterschied. Hat man eine Druck- oder Drehmechanik, geht diese leicht oder eher schwer, hört man ein klicken oder nicht – es gibt so viele Kleinigkeiten, die einfach auffallen.

Vision Profile

Online Schreibgeräte

Bei dem mir vorliegenden Kugelschreiber von Online ist die Drehmechanik echt ein Hit, dank der Feder muss man den Kugelschreiberkopf nur leicht in eine Richtung drehen und Zack, springt die Großraummine leicht heraus und man kann sofort schreiben.

Mindestens genau so entspannt, wie die Mine herausspringt, gleitet diese dann auch beim Schreiben über das Papier. Der soft-matte Schafte und die edlen Metallelemente lassen den Stift nicht billig aussehen und mit einem Gewicht von gut 75 Gramm liegt er sehr gut in der Hand.

Fotos:

Wer also einen schönen und gut verarbeiteten Kugelschreiber sucht, der zudem nicht zu teuer ist, der sollte sich den Store von Online-Schreibgeräte mal ansehen. Den Vision Profile kann ich wärmstens empfehlen, damit kann man viele Schreiben schreiben.

Eins ist sowieso klar – gute Stifte kann man gar nicht genug haben!

Online Schreibgeräte

[green_box]Infos:
Online Artikelnummer: 36769
Größe: 137 x 18 x 12 mm
Gewicht: 75 g
Strichstärke: M
Schreibfarbe: schwarz[/green_box]

___
Vielen Dank an Online für den kostenlosen Kugelschreibern – meine Meinung wird hierdurch nicht beeinflusst, hätte etwas nicht gestimmt, hätte ich das hier auch genau so geschrieben.

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment