Es ist Nachmittag, die Sonne brennt, ich sitze vor meinem kleinen Strandhaus im Schatten, direkt am Strand, ganz bequem im Liegestuhl, das Meer rauscht, die Füsse stecken im Sand, in der Hand ein leckeres, kaltes Bier, aus den Boxen kommen entspannte — Rrrrring — Telefon.

Zack – das Kopfkino ist beendet, das Office-Telefon reißt mich jäh aus den Träumen. Aber die entspannten Reggae-Töne laufen weiter. Kein Wunder, im Player dreht sich eine neue Compilation aus dem Hause VP-Records. Alborosie & Frinds liefern 24 Tracks der letzten 10 Jahre ab. Die meisten Stücke stammen von alten 7inch Singles und damit es nicht zu langweilig wird, packen sie noch bisher unveröffentlichte Tracks oben drauf.

Alborosie sollte man generell weiter beobachten. Der Sänger, Songwriter und Produzent wird auch 2014 wieder an diversen Projekten arbeiten, bzw. beteiligt sein. Auf dieser Doppel-CD (bald auch auf Doppel-LP erhältlich) teilt er sich die Aufnahmekabine unter anderem mit Künstlern wie Mykal Rose, Black Uhuru, Gentleman, Gramps Morgan, Zoe, Dennis Brown, Sizzla, Nikki Burt, Lady Ann, Busy Signal und sehr vielen anderen.

Das Ergebnis ist eine wirklich angenehme Compilation, das man auch getrost Album nennen kann, da sich ein ganz entspannter roter Faden durch das Album zieht.

Mit dem Kopf nicken, die Augen schließen — Zack — Ich sitze wieder am Strand, die Sonne brennt immer noch, aus den Boxen klingen entspannte Roots-Reggae-Stücke und das Telefon, das da grad irgendwo im Off klingelt, wird immer leiser…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9UNG1qM1ZLSWJOZyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

DISC 1

1. Waan The Herb featuring Michael Rose
2. Celebration featuring Gentleman
3. Stepping Out featuring David Hinds
4. I Surrender To Your Love featuring I Eye
5. Money featuring Horace Andy
6. Tribal War featuring Luciano
7. Burning And Looting featuring Ky-Mani Marley
8. One Sound featuring Gramps Morgan
9. Is This Love featuring Zoe
10. Meditation featuring Sizzla
11. Precious featuring Ranking Joe
12. Natural Mystic featuring Ky-Mani Marley

DISC 2

1. Guess Who’s Coming To Dinner featuring Black Uhuru
2. Marathon featuring Spiritual
3. Outernational Herb – The Tamlins
4. Mama She Don’t Like You featuring I Eye
5. Can’t Let You Go featuring Nikki Burt
6. Callin’ featuring Michael Rose
7. Life featuring Jah Cure
8. Blessing featuring Etana
9. Informa featuring Lady Ann
10. I Can’t Stand It featuring Dennis Brown
11. Murderer featuring Busy Signal
12. Streets featuring Ky-Mani Marley

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9sRklUbkJGdVVoRSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Weblinks:
facebook.com/onealorosie
grennsleeves.net
vprecords.com

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment