/

Reingeschaut: Anne With an E (Staffel 3)

569 mal gelesen
4 Min. Lesezeit
Anne With an E

Neues aus Green Gables, Die dritte Staffel der Serie Anne With an E für das Homeentertainment ist da. Die Adaption des Jugendbuchklassikers von Lucy Maud Montgomery ist jetzt fürs Heimkino erhältlich und bereits die ersten beiden Staffeln der absolut gelungenen Serie fanden hier im ZoomLab großen Anklang.

Die Geschichte der Außenseiterin, die trotz zahlreicher Herausforderungen um ihren Platz in der Welt kämpft, ist einfach wunderbar umgesetzt und liefert entspannte Unterhaltung, ohne großartige Action und hektische Bildwechsel. Tolle Bilder, herrliches Setting und eine wirklich schöne Geschichte… 

Anne With an E – Worum geht es? 

Endlich feiert Anne (Amybeth McNulty) ihren 16. Geburtstag. Nun, denkt sie, ist sie erwachsen genug, um nach ihrer Herkunft zu forschen. Denn als wissbegieriges Waisenkind hat sie sich immer gefragt, wo genau sie her kommt. Jedoch ist Anne nun in einem Alter, bei dem man sich eben nicht nur mit  seiner Vergangenheit beschäftigt, sondern auch mit der Liebe. Die ersten Versuche, sich an das männliche Geschlecht anzunähern, folgen und Anne fragt sich, ob sie denn überhaupt dafür gemacht sei, zu heiraten. Fragen, wer denn der Richtige sei, beschäftigen die neugierige Anne. Sie blickt abenteuerlustig in ihre Zukunft, denn eines ist sicher: Nichts wird jemals wieder so sein wie zuvor.

Anne With an E

„Du gemeiner, hassenswerter Junge, wie kannst du es wagen!“ ruft Anne, das Mädchen mit den roten, langen Zöpfen und haut dem Mitschüler, der grade genau an diesen Zöpfen gezogen und sie als „Karotten“ bezeichnet hatte, ihre Schiefertafel über den Kopf.

Anne With an E

Moia Walley-Beckett, die auch für Breaking Bad verantwortlich ist, hat mit Anne With an E eine wirklich gute Serie geschaffen, die eine große Fan-Base hinter sich hat. Die Serie überzeugt mit ihrer emotionalen Wärme und einer sehr lebendigen Erzählweise. Es sind Geschichten aus dem Teenagerleben im 19. Jahrhundert, die auf eine gewisse Art und Weise sehr erwachsen wirken. 

Verdient hat diese Serie eine ganze Reihe von Awards erhalten. Dabei waren u.a. der ACTRA Award 2019 für herausragende Darsteller und im Jahr 2018 & 2019 wurde sie mit dem Canadian Screen Award für die beste Dramaserie ausgezeichnet. Ebenfalls hat die Serie den Canadian Screen Award für die beste Hauptdarstellerin (Amybeth McNulty), die beste Nebendarstellerin (Geraldine James) und für den besten Nebendarsteller (R. H. Thomson) erhalten. 

Wer auf gut gemachte Serien steht, die nicht überaus reißerisch, actiongeladen und brutal sind, der ist bei Anne With an E genau richtig. 

Anne With an E (Stafel 3) – Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQW5uZSB3aXRoIGFuICYjMDM5O0UmIzAzOTsgLSBTdGFmZmVsIDMgKFRyYWlsZXIgfCBkZXV0c2NoKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzlfRVNUaHNFazBJP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Episodenguide für die 3. Staffel:

18. Ein Geheimnis, das ich unter allen Umständen zu enträtseln mir vorgenommen hatte
19. Etwas arbeitet in meiner Seele, das ich nicht verstehen kann 
20. Was wäre imstande, sich auf die Dauer dem mutigen, willensstarken Manne entgegenzustellen?
21. Und mich damit trösten, dass wir uns ja drüben alle wieder sehen werden 
22. Ich fürchte nichts und deshalb bin ich stark
23. Am Ziele meiner sehnlichsten Wünsche 
24. Mein Schutzengel hatte sein Möglichstes getan 
25. Große und plötzliche Veränderung
26. Ein undurchdringliches Dunkel
27. Die besseren Gefühle meines Herzens 

Anne With an E – DVD-Fakten:

  • Seitenverhältnis : 16:9 – 1.77:1
  • Alterseinstufung : Freigegeben ab 6 Jahren
  • Medienformat : Dolby, PAL
  • Laufzeit : 7 Stunden und 10 Minuten
  • Erscheinungstermin : 23. April 2021
  • Darsteller : Amybeth McNulty, Geraldine James, R.H. Thomson, Dalila Bela, Lucas Jade Zumann
  • Sprache, : Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Studio : justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)
  • ASIN : B08TZMHK62
  • Anzahl Disks : 3

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.