Test / Werbung / Gewinnspiel

Ein Portemonnaie ist dafür da, immer alles, was man so benötigt, an einem Ort dabei zu haben. Vom Personalausweis über Führerschein, EC- sowie anderen Kundenkarten bis hin zu Quittungen, Visitenkarten und auch wenn man aktuell eher mit Plastik bezahlt hat man doch immer etwas Bargeld dabei!

Ich bin ein großer Fan von minimalistischen Wallets, klein, kompakt, übersichtlich und im besten Fall funktional. Ich hatte bereits ganz kleine, extrem minimale Geldbörsen, mittlere, sehr schöne Portemonnaies und in der letzten Zeit wurde ich von Tyler aus dem Hause Feuerwear begleitet, nicht die kleinste Geldbörse, aber sehr kompakt und vor allem funktional! Wunderbar! Wird mich vorerst weiter begleiten!

Tyler ist kompakt!

Die kompakte Größe gefällt mir, Tyler passt in jede Tasche und innen ist diese Geldbörse ein absolutes Platzwunder. Hier geht wirklich einiges rein und der Innenraum ist wirklich gut durchdacht und so aufgebaut, das Tyler am Ende nicht total aufgebläht ist.

Das Geldfach ist sehr groß und dadurch wirklich übersichtlich, man kann problemlos im Kleingeld wühlen und die passenden Münzen finden. Ich habe die Geldscheine immer unter der durchsichtigen, robusten Folie im Kleingeld-Fach. Weiterhin kann man im Kartenfach seine EC- und Kreditkarten verstauen. So hat man alles, was man zum bezahlen benötigt, an einem Ort.

Im anderen Fach, welches man mit einer kleinen Klettlasche verschließt, hat man wieder einen guten Überblick über Quittungen, Notizzetteln oder Visitenkarten und zudem kann man auch hier diverse Plastikkarten (bei mir ist es der Führerschein, der Ausweis, meine Packstation-Karte u.v.m.). In der Mitte landet alles, was sich so im laufe des Tages (oder der Woche) ansammelt. Eigentlich ist dies das Scheingeld-Fach, ich nutze dies aber eher für Zettelkram.

In den vier Fächern bekommt man mindestens 8 Karten unter, mir persönlich reicht das, andere, eher unwichtige Karten habe ich in einem separaten Kartenetui, das in meiner Tasche liegt. Man kann den Innenraum natürlich völlig frei gestalten. Geld kann man auch gut im hinteren Innenfach aufbewahren. Im vorderen Kleingeldfach (hier unter die Klarsichtfolie) kann man auch gut seinen Ausweis, Führerschein oder andere, wichtige Dokumente packen, die man ggf. öfters mal vorzeigen muss.

Da ist jeder frei, ich mag meine Aufteilung und vor allem die große Kleingeld-Schütte. Man hat einfach immer alles dabei:

  • Großes Klarsichtfach für Dokumente und Karten
  • Münzfach
  • Zwei Kartenfächer (beidseitig)
  • Zwischenfach für Dokumente (z.B für alten Personalausweis)
  • Klettverschluß für Scheinfach
  • Scheinfach (für gefaltete Scheine)
  • Kartenfach

Die Maße 9,2 cm x 12,5 cm x 1,8 cm und ein Gewicht von 110 g (erhöht sich natürlich, wenn Ihr es voller packt) finde ich äußerst gelungen. Die Verarbeitung ist, wie von Feuerwear gewohnt, äußerst gut und definitiv auf eine lange Lebensdauer ausgelegt.

Ich habe mit Tyler mein aktuelles Lieblings-Wallet gefunden. Aber freut Euch schon mal, ich habe bald noch was ganz neues aus dem Hause Feuerwear, wer interessiert ist, sollte bald mal wiederkommen!

Tyler – Gewinnspiel

Und weil mir das so gut gefällt und weil die Menschen bei Feuerwear äußerst sympathische und nette Menschen sind, liegt hier noch ein zweiter Tyler in rot für Euch! Ihr müsst nichts anderes tun, als hier in die Kommentare zu schreiben, warum Ihr diese Geldbörse haben müsst oder was Euch an Tyler begeistert.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 10.10.2020 um 18.00 Uhr. Am Ende entscheidet natürlich das Los und der/die Gewinner:in wird schriftlich per Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich und auch der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Feuerwear Website / Instagram / Facebook / YouTube / Pinterest

_____
Das Produkt habe ich kostenlos erhalten, damit ich mir ein Bild davon machen kann und meine Meinung dazu aufschreibe. Meine Meinung wurde hierdurch selbstverständlich nicht beeinflusst. Wenn mir etwas nicht passt, dann schreibe ich das auch genau so auf.

Datenschutz: Ich speichere die Mailadressen in den Kommentare nur für den Zeitraum des Gewinnspiels, eine Weitergabe an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht. Die Postadresse des Gewinners / der Gewinnerin wird nur für den Zweck des Briefversands gespeichert und anschließend selbstverständlich hier auf allen Servern gelöscht.

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

5 Comments

  1. Fensterman

    Vielen Dank für die Vorstellung! Mir gefällt der Tyler, weil er trotz seiner Kompaktheit genug Platz für alles zu haben scheint – normalerweise ist es ja oft ein Entdweder-Oder in dieser Hinsicht –, deswegen würde ich mich sehr über ein Exemplar freuen :-)

  2. damit ich bei meinen Freunden Eindruck schinden kann, denn eine Geldbörse aus Feuerwehrschlauch hat nicht jeder – und lt.Hompepage widerstandsfähig sowie wasserfest, was will man mehr…

  3. Ich steh auf diese re- oder upgecycelten Sachen und die Teile von Feuerwear fand ich schon immer spannend, also versuche ich mal mein Glück!

  4. ich hab schon eine Tasche dazu :) wäre eine perfekte Ergänzung!

  5. Mein Mann ist Feuerwehrmann und würde sich vermutlich riesig über diese „Patte“ freuen. Und wenn er glücklich ist, bin ich es auch! :)

Write A Comment