Zippo x Pref / Ein kunstvolles Zippo von Alexander Pref

1055 mal gelesen
4 Min. Lesezeit

Ich liebe Murals und gehe gerne in diversen Städten auf Tour, um eben diese kunstvollen Wandbilder zu finden. Zippo hat zum diesjährigen London Mural Festival gemeinsam mit dem zeitgenössischen Künstler D*Face ein 7 x 11 Meter großes Wandbild geschaffen, das einen Teil von Zippos Partnerschaft mit dem ersten London Mural Festival zeigt.

Als Traditionsmarke ist es wirklich aufregend, ein Teil dieses Projekts mit Zippo zu sein. Als gebürtiger Londoner habe ich mich ziemlich daran gewöhnt, die Straßen der Stadt mein ganzes Leben lang als Leinwand zu nutzen, sodass es sich richtig anfühlt, ein Teil des allerersten London Mural Festivals zu sein. Was das Feuerzeug selbst betrifft, habe ich mittlerweile akzeptiert, dass meine Wandmalereien vorübergehend sind, aber es ist toll, dass dieses Wandgemälde eine Art miniaturisierte Dauerhaftigkeit haben wird, die man in die Tasche stecken kann. Cool, sich vorzustellen, dass ein Feuerzeug zu solch einem unkonventionellen Kanal für urbane Kunst geworden ist.

D*Face

Direkt neben dem Theatro Technis Theatre in King´s Cross befindet sich das große Gemälde von D*Face. Es ist eins von den über 40 großformatigen Wandbildern, die im September in London präsentiert wurden.

Zusätzlich hat Zippo mit vier weiteren Streetart-Künstlern zusammengearbeitet und eine Kollekion von designten Sturm-Feuerzeugen herausgebracht, die natürlich von der Straßenkunst inspiriert wurden. Neben D*Face hat Zippo hier mit Tristan Eaton, Marija Tiurrina und Pref zusammengearbeitet. Das Ergebnis, neben einem offiziellen London Mural Festival Sturmfeuerzeug gibt es also wunderschöne Designstücke.

Pref – U and Me

Pref stammt aus England und hinterlässt mit seiner Typografie-Kunst seit über 20 Jahren so einige Spuren in der Streetart-Szene. Populäre Phrasen und Ausdrücke werden in mehrschichtigen Schriftstilen präsentiert und somit ist es nicht immer ganz einfach, die abgebildeten Wörter zu unterscheiden. Ich feier diese Art von Kunst sehr!

Das mir vorliegende Zippo-Sturmfeuerzeug ziert eines von Prefs berühmtesten Entwürfe, bei dem er die Wörter U and Me verarbeitet. Es ist so einfach und doch verwirrend. Und wirklich schön ist es noch dazu!

Es reiht sich einfach mal ein, in mein EDC-Kit:

EDC-Flat (v.l.n.r.) -(oben): Paper Republic Pen Roll, Zippo, Kaweco Sketch, Legendär Kugelschreiber, Smartphone + Roterfaden-Hülle, Roterfaden Taschenbegleiter (A5) - (unten) Offlines Reporterblock, Gerber Messer, Festmoker von Pack & Smooch, X47 Wallet
EDC-Flat (v.l.n.r.) – (oben): Paper Republic Le Porte-Plume, Zippo, Kaweco SketchUp, Legendär Kugelschreiber, Smartphone + Roterfaden-Hülle, Roterfaden Taschenbegleiter (A6) – (unten) Offlines Reporterblock, Gerber Messer, Festmoker von Pack & Smooch, X47 Wallet

Die neue Zippo Art Collection ist bereits seit Oktober 2020 online auf zippo.de erhältlich.

Zippo verspricht auch hier:

• Echtes Zippo windfestes Feuerzeug mit dem unverwechselbaren Zippo „Klick“
• Besteht aus Metall; winddichtes Design, das praktisch überall funktioniert
• Nachfüllbar für den lebenslangen Gebrauch; für eine optimale Ausnutzung empfehlen wir das echte Zippo Premium-Feuerzeugbenzin, Feuerstein und Dochte
• Hergestellt in den USA; 30 Jahre Garantie, unter dem Motto „es funktioniert, oder wir reparieren es kostenfrei („It works, or we fix it free.™“)“
• Brennstoff: Zippo Premium-Feuerzeugbenzin (wird separat verkauft)
• Zippo Garantie

Zippo!

Zippo kennt vermutlich jeder, zumindest hat jeder diesen Namen schon mal irgendwo gehört. 1932 in Pennsylvania gegründet hat es bisher über 600 Millionen Sturmfeuerzeuge hergestellt. Bis auf minimale Verbesserungen am Reibrad und einer dezenten Modifikation am Gehäuse ist das Produkt unverändert geblieben und bietet auch heute noch eine Lebenslange (30 Jahre hier in Deutschland) Garantie.

Mehr Infos zu Zippo und deren Produktpalette (u.a. auch Lederwaren, Lese- und Sonnenbrillen sowie Feuerzeugzubehör) gibts auf der Website von Zippo!

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.