31. Mai 2020
Suchen
Berlin Notebook & das Leder-Cover von Herr Pong – Style Pur!

Berlin Notebook & das Leder-Cover von Herr Pong – Style Pur!

Berlin Notebook _ Herr Pong // ZoomLab FotoDinge

Anzeige / Werbung

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die minimalistischen, die mich auf Anhieb begeistern. Die Notizhefte von Berlin Notebook zum Beispiel fand ich 2017 schon unfassbar gut. Füllertaugliches, tolles Papier, das perfekt für Notizen, Gedanken und alle anderen Sachen, die man so aufschreiben kann, geeignet ist. Ich nutze sie sehr, sehr gerne.

Als Berlin Notebook dann die passende Lederhülle vorstellte, die sie zusammen mit Herr Pong aus Berlin entwickelt und designt haben, spürte ich gleich dieses „muss ich haben“ in mir aufsteigen. (Am Ende des Beitrages gibt es noch einen besonderen Promo-Code für Euch!)

Vor ein paar Tagen erreichte mich dann das „Leather Cover“ in der Farbgebung Olive, eben die Lederhülle für die Berlin Notebooks, designt und handgefertigt von Herr Pong. Die Hülle besteht aus hochwertigem Leder und innen aus waschbarem Papier (veganes Leder), welches haltbar und sehr gut zu verarbeiten ist. Verschlossen wird das ganze mit einem stoffummantelten Gummiband, welches sehr reißfest zu sein scheint. 

Die Lederhülle kann bis zu 3 bis 4 Berlin Notebooks aufnehmen, wobei ich die entspannte Variante mit 2 Notizheften bevorzuge. Alternativ passen hier auch reguläre A6 Notizhefte rein, es ist aber für die Berlin Notebooks gemacht und da ich diese Notizhefte sehr mag, werde ich die Lederhülle ausschließlich damit nutzen.

Im Hinteren Teil findet man eine integrierte Froschtasche zur Aufbewahrung von losen Zetteln, Tickets, Quittungen oder handschriftlichen Notizen. Irgendwas fällt hier ja immer an. Zwei Visitenkartenfächer in Standardgröße sind auch vorhanden. Anstatt Visitenkarten passt hier auch eine Kredit- oder EC-Karte rein. Somit hat man quasi immer das nötigste dabei.

Ich finde Hülle sowie auch das Notizbuch wirklich praktisch, es sieht verdammt gut aus, fühlt sich sehr gut an, riecht fantastisch und ist sehr gut verarbeitet. Es trägt nicht auf, ist nicht zu dick und lässt sich plan auf den Tisch legen (Vielschreiber, die Notizbücher, andere Hüllen oder Planer nutzen, wissen wovon ich rede), in Berlin Notebooks kann man einfach sehr gut schreiben, die Einsteckvorrichtung für die Notizhefte ist absolut gelungen und es gibt keine störenden Ringe wie beim Filofax oder College-Block.

“Since I have moved to Berlin, where ever I go, to meet people, by post, by phone call, they call me Herr Pong.  This is my identity in this city.”  

Herr Pong

Ich mag das Design von Herr Pong, eine wirklich gelungene Arbeit, stilsicher und minimal! Der in Berlin lebende Designer Jay Pong produziert übrigens nicht nur die Lederhüllen, sonder auch viele andere durchdachte Geschenke, die perfekt für Geburtstage, Weihnachten oder Hochzeiten sind. Ein Blick auf seine Website lohnt sich auf jeden Fall!

Und ja, ich weiß, überall geht man weg von Papier, alles ist digital und online erreichbar, aber ich persönlich will mein Notizbuch nicht missen, genau so wie meinen Kalender, weil es mir einfach Spaß macht, Dinge aufzuschreiben und zu archivieren. Erst vor kurzem habe ich in einem alten Notizbuch von vor über 10 Jahren geblättert und gelesen, spannend, interessant und herrlich, was man sich damals so alles überlegt hat, ein Notizbuch ist halt auch immer ein Tagebuch. 

Von daher freue ich mich über das Berlin Notebook Leder-Cover, in dem ich zukünftig stilecht Gedanken, Ideen und Pläne festhalte, hauptsächlich werde ich es wohl für meine beiden Blog-Projekte nutzen, wo man ja immer mehrere Beiträge gleichzeitig plant und Ideen festhält. 

Ihr bekommt natürlich nicht nur Notizhefte oder Ledercover bei Berlin Notebooks, wunderbaren Tee und kunstvoll gestaltete sowie streng Limitierte Art-Books (Edition 1 liegt hier bereits, Edition 2 ist aktuell bestellt), in denen man einfach mal lesen kann. Wer mag, kann sie auch benutzen, aber dafür sind sie mir persönlich einfach viel zu schade. Eigentlich sind es Sammlerstücke und Kunstgegenstände.

Edition I:

Dieses Notiz-Buch ist eine Hommage an die Poesie des handgeschriebenen Wortes. Ein Jahr lang füllten Berliner Poeten und Lebenskünstler, die sich regelmäßig zu Whisky & Words Abenden in der Neuköllner Keith Bar trafen, mehrere Notizbücher mit ihren Geschichten und Gedichten. Wir wählten einige von ihnen aus und druckten sie in diesem Heft originalgetreu ab. Entstanden ist dabei ein einzigartiges Notiz-Buch zum Nachlesen und weiterschreiben.

Peter & Carolina
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRmxpcC10aHJvdWdoIEJlcmxpbiBOb3RlYm9vaywgRWRpdGlvbiAxIDogV2hpc2t5ICZhbXA7IFdvcmRzIEkiIHdpZHRoPSI3MzYiIGhlaWdodD0iNDE0IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZFU0FqMjNOTXpNP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Genug Platz für eigene Poesie, Gedanken oder eben „Whisky & Words“ ist in den Heften aber natürlich. Jeder entscheidet für sich, ob er die Einladung zum weiterschreiben nutzt, oder auch nicht. Aber zurück zum Leder-Notizbuch-Cover und einem kleinen Gutschein für Euch!

Rabatt für meine Leser/innen:

Peter von Berlin Notebook spendiert allen, die Interessiert sind, einen Promo-Code von 5 Euro bis Ende Oktober 2020 bei einer Lederhülle Eurer Wahl an. Einfach beim Einkaufen ZOOMLAB eingeben und Euch werden 5 Euro am Ende gutgeschrieben. Hierfür sage ich schon mal Danke und hoffe, dass viele von Euch dieses Angebot nutzen! Viel Spaß beim shoppen!

Im Set bekommt Ihr: 

  • Ein Leder-Notizbuch-Cover
  • Ein Doppelpack der originalen Berlin Notebooks (48 Seiten, Tintenfreundlich, 100 gr. Recycling-Papier
  • Ein extra Verschlussband in einer alternativen Farbe

Weitere Infos: 

  • Größe (geschlossen): 119 x 168 mm
  •  erstklassiges Leder (außen) und waschbares Papier (innen)
  • Froschtasche im hinteren Teil inkl. 2 Visitenkarten-Einschübe
  • Handgemacht in Berlin

Weitere Infos zum originalen Berlin Notebook:

  • Größe (geschlossen): 105 x 158 mm
  • 48 Seiten bestes Recycling-Papier (blanko, angenehmes weiß)
  • Cover aus haltbarem 350 gr. Recycling-Karton
  •  die letzten 8 Seiten sind perforiert
  • geklammert
  • Ecken sind abgerundet
  • Cover / Typo von Verena Gerlach
  • Made in Berlin

Ein kleines Fazit? Ich liebe diese Notizbuch-Hülle aus feinem Leder, ich bin von den Notizheften begeistert und kann sie jedem Menschen, der gerne auf Papier schreibt, wärmstens empfehlen. Dies ist auf jeden Fall so ein „immer dabei“ Produkt, welches täglich in meine Tasche wandert, damit es immer einsatzbereit ist.

Berlin Notebook im Netz: Website / Instagram / Facebook / Youtube / Twitter
Herr Pong im Netz: Website / Facebook / Instagram

_____
Das Produkt habe ich kostenlos erhalten, damit ich mir ein Bild davon machen kann und meine Meinung dazu aufschreibe. Meine Meinung wurde hierdurch selbstverständlich nicht beeinflusst. Wenn mir etwas nicht passt, dann schreibe ich das auch genau so auf.

Geschrieben von
Markus
Meinung dazu

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.