Philips Wireless Foldie Citiscape (Gewinnspiel)

173 mal gelesen
3 Minuten Lesezeit
45

Gerade beim mobilen Musikgenuss kann ein Kabel schon stören. Ständig baumelt das Kabel rum, man bleibt irgendwo hängen, von Kabelbruch fange ich gar nicht erst an! Meinen „alles Wireless“ Traum träume ich  mal weiter…

Zum Glück gibt es Bluetooth, damit fallen zumindest bestimmte Kabel weg – so auch das Kabel vom iPod oder Smartphone zum Kopfhörer.

Wie klingt es?

Der Klang vom Wireless Foldie Citiscape von Philips ist ausgesprochen gut. Die Bässe drücken, die Höhen schmerzen nicht, Hip Hop, Trap oder Gitarrenmucke kommen sehr gut aus dem On-Ear-Kopfhörer. Wobei das natürlich immer auf die jeweilige MP3 Qualität ankommt. Aber auch bei Videos via Vimeo kam alles klar und gut rüber. Also ich bin begeistert.

Verarbeitung / Lieferumfang

Der faltbare On-Ear-Kopfhörer ist gut verarbeitet, er macht nicht den Eindruck, gleich auseinander zu fallen. Der Metallbügel ist mit Kunstleder ummantelt und auch die Ohrmuscheln sind mit „Plastik“ gepolstert, allerdings wirkt das ganze nicht billig!

Mitgeliefert werden ein USB-Kabel sowie ein 3.5 mm Klinkenkabel, falls einem der Saft vom Akku doch mal ausgehen sollte. Dieser hält aber, wenn man ihn komplett aufgeladen hat, locker 8,5 Stunden.

Was geht damit noch?

Stichwort Freisprecheinrichtung. Ist der Kopfhörer via Bluethooth 3.0 mit dem Smartphone verbunden, kündigt er Anrufe an und mit einem einfachen „klick“ auf den Knopf an der Ohrmuschel nimmt man diese auch an. Beendet man das Gespräch wieder, fängt automatisch die Musik wieder an.

Die Regelung der Lautstärke von Gesprächen sowie der Musik kann man über einen kleinen Schalter an der Ohrmuschel vornehmen. Mit dem gleichen Schalter kann man auch Tracks vor oder zurück skippen.

Fakten:

  • 40 mm Premium-Neodym-Lautsprecher;
  • Geschlossenes Akustik-Design für bessere Bass- und Geräuschisolierung;
  • Bluetooth 3.0 für kabellosen Wechsel zwischen Musik und Telefonaten;
  • Integriertes Mikrofon und digitale Rauschminderung für Telefonanrufe in hoher Klangqualität;
  • Handgefertigter Kopfbügel mit flexiblem Metallarm und vorgewinkelten Ohrmuscheln;
  • Erhältlich in zwei Farben: SHB8000WT/00 (weiß)  oder SHB8000BK/00 (schwarz);
  • Kompaktes, faltbares Design für einfachen Transport und einfache Aufbewahrung;

Gewinnspiel

Ehrensache, das wir sowas nicht einfach für uns behalten – eine Leserin oder ein Leser darf diesen Kopfhörer bald mit seinem Smartphone oder iPod verbinden und kabellos Musik genießen.

Was müsst Ihr tun? Eigentlich ganz einfach, sagt uns in den Kommentaren (hier oder drüben beim Facebook-Artikel oder durch teilen des Artikels) wo Ihr am liebsten Eure Musik genießt und was bei Euch auf Heavy-Rotation läuft.

Das ganze macht Ihr bitte bis zum 26.04.2015 (18.00 Uhr) und anschließend wird der oder die Gewinner/in durch eine nette Glücksfee gezogen. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen und eine Barauszahlung ist auch nicht möglich!

Viel Glück!

___
Vielen Dank an Philips für die Kooperation! 

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

45 Comments

  1. Egal wie, wo, und an welchem Ort: wünsche ich euch immer viel Freude mit der Musik! ;)
    Musik für jede Stimmung ;)

  2. Wo?
    Am liebsten am Meer, warme Sonne im Gesicht netter Sound auf den Ohren und Blick in die Weite
    Was?
    derzeit läuft east forest-The Education Of The Individual Soul

  3. Musik läuft bei mir meistens in Bus und Bahn sowie im Fitnessstudio. Die Musikrichtung kommt auf die Laune an und geht von Rock über Pop bis Schlager.

  4. Am liebsten höre ich am See Musik,da kann ich gut entspannen und wenn die Sonne noch scheint,herrlich.derzeit höre ich gern Kaytranada oder Rome Fortune

  5. Musik höre ich meist am Laptop während ich surfe oder im Auto.
    Meist Gothic oder Indie, vor allem Deine Lakaien, aber auch mal einzelne Mainstream Sachen wie Coldplay oder 30 Seconds to Mars

  6. Ich höre ganz gerne die aktuellen Charts durch! Und das ganze höre ich entweder beim Sport oder auf der Arbeit

  7. Ich höre meist Rock zum Joggen, aber auch gerne mal Klassik auf dem Sofa. Im Auto dudelt meist 1Live mit allem, was es so zu bieten hat.

  8. Hallo und Danke für die tolle Aktion und den Bericht!

    Ich hör Musik immer und überall, wo es geht – für mich ein wichtiger Bestandteil meines Wohlbefindens!

    Ich höre je nach Stimmung und kann mich hier nicht auf eine Musikrichtung begrenzen :-)

    Liebe Grüsse
    Conny

  9. Musik hören? Immer und überall! Am wichtigstens: Musik im Zug und im Bus und dann bestenfalls so, dass man das seltsame Gerede der anderen nicht hören muss oder ein paar Apollo Brown Beats, wenn man durch die Stadt läuft und eigentlich gerade viel lieber ganz wo anders wäre….

  10. Am liebsten höre ich die Musik auf dem iPad im Bett mit Spotify. Gemütlich und zur Not kann man auch einschlafen :D

  11. Auf dem Sessel beim Laufen (Joggen) einfach um mal die Seele baumeln zu lassen und dazu noch ein toller Song oder 2 oder 3 ;-)

  12. Ich höre am liebsten Musik, wenn ich abends die Spedition putze. Sting, Scorbions, Sabaton etc das ist meine Welt.
    Oder einfach auf meiner Terrasse liegen und Musik hören – einfach schön und entpannend <3 <3 <3

  13. Beim Wandern in der Natur ist Entspannung angesagt. Musik aller Stillrichtungen werden gehört, sie muß mir gefallen.

  14. Guten Abend,

    gute Mucke höre iche immer und überall. Brauch das wie die Luft zum Atmen. ;-)

    Wünsch noch einen chilligen Abend.

    LG. Simone

  15. Am liebsten beim Joggen mit Rock, aber eigentlich höre ich fast immer Musik – je nach Stimmung eine andere Richtung, aber keine Klassik

  16. Eigentlich immer und überall da Musik mich antreibt ob beim Haushalt , Sport oder auch bei der Arbeit . Musik treibt an und wenn das Wetter auch noch stimmt dann Jackpot ;-)

  17. Genieße meine Musik am liebsten bei einem Spaziergang durch die Stadt.
    Madonna ist bei mir auf Dauer-Rotation.

  18. Am liebsten höre ich im Auto fetten Sound. Wenns nicht die neue Joey Badass ist, dann die On and On Mixes aus dem C2C Umfeld…

  19. Beim Rad fahren sind mir Kopfhörer zu gefährlich, in der Bahn dagegen ein absolutes Muss. Derzeit habe ich offenbar Throwback-Weeks, sprich: Genesis Klassiker von 1969 bis 1974 en Masse, aber auch gerne Blood, Sweat And Tears, oder das gute alte „Inner Visions“ Album von Stevie Wonder. Bäm.

  20. Ich genieße Musik über den ganzen Tag verteilt. Mit dem Radiowecker startet mein Morgen und die Klänge von den Ärzten, Billy Talent, Journey und Tenacious D ziehen sich unterwegs mit Kopfhörern oder zuhause über die Anlage den ganzen über hinweg. Kann es mir ohne gar nicht mehr vorstellen und wäre sicher nur ein viertel Mensch.
    LG Tina

  21. Immer wenn ich von A nach B laufe gehört guter Sound dazu. Damit ist gemeint: Mura Masa, Oddisee, Superpoze, etc.

  22. Nachts im Wald, beim joggen. Am liebsten mit dem Eisernen Besen auf den Ohren. Ich würd mir irgendwie ungern nachts begegnen, schweratmend und teilweise mitrappend….

  23. Am liebsten höre ich Musik gemütlich in meinem Lieblingssessel oder wenn ich zu Fuß in der Stadt unterwegs bin. Je nach Stimmung wähle ich dann die passende Playlist aus. Falls ich den Kopfhörer gewinnen sollte, müsste er mich wahrscheinlich mit der neuen Florence + The Machine dauerbeschallen.

  24. Hey,

    was für tolle Kopfhörer.Also ich höre Musik,wenn die Kids nicht da sind zum abschalten,beim utzen oder wenn ich schlechte Laune habe.Und es wirkt Wunder,bekommt man gleich wieder bessere Laune ;)

    FB:Mandy Scholz

    Wünsche ein tollel Wochenende!

    Viele Grüße,
    Mandy

  25. Nachdem ich letztens im Radio durch Zufall mal wieder Feel Good Inc von den Gorillaz gehört habe, befindet sich gerade derens Best Off in der Dauerschleife auf meinem Smartphone.

    Und wenn es nicht die Gorillaz sind dann höre ich unter anderem die Chemical Brothers, Prodigy, Daft Punk, Justice, La Roux, Royksopp und Todd Terje :)

  26. Musik brauche ich immer bei mir, egal ob im Zug mit iPod oder zu Hause am PC. Ich höre viel verschiedenes von Marilyn Manson bis Farin Urlaub – immer nach Lust + Laune!

  27. Im Auto die Scheibe runter, 80er Mucke in den CD-Player und sich in die Jugendzeit zurückträumen ;-)

  28. Am liebsten höre ich unterwegs Musik, so kann man der Großstadt entfliehen und sich ein bisschen abschotten gegen den alltäglichen Lärm. Die Lieder von Gnarls Barkley laufen im Moment bei mir rauf und runter, ganz besonders eine Remix-Version von „Crazy“.
    Liebe Grüße, lessa

  29. Na das war eine großartige Verlosung – so viele Teilnehmer gab es schon lange nicht mehr. Letztendlich kann nur einer gewinnen und der Gewinner heißt in diesem Fall

    Klaus E. (Kommentar vom 13.04.2015)

    Herzlichen Glückwunsch. Alles weitere klären wir per Mail!

    Alle, die nicht gewonnen haben, können gerne noch an der Jarre Aero-Twist-Verlosung teilnehmen: https://www.zoomlab.de/jarre-aerotwist-verlosung/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Lifestyle